Noratis AG: Hauptversammlung beschließt 0,55 Euro Dividende je Aktie

Donnerstag, 23. Juni 2022


Pressemitteilung der Noratis AG:

Hauptversammlung beschließt 0,55 Euro Dividende je Aktie

Die ordentliche Hauptversammlung der Noratis AG, eines führenden Bestandentwicklers von Wohnimmobilien, hat die Ausschüttung einer Dividende von 0,55 Euro je Aktie beschlossen. Auch ist Herr Joachim von Bredow als neues Mitglied des Aufsichtsrats gewählt worden. Er tritt an die Stelle von Herrn Hendrik von Paepcke. Daneben sind auch alle weiteren Tagesordnungspunkte mit mindestens 96,4 Prozent der auf der Hauptversammlung vertretenen Stimmen verabschiedet worden. Die erneut rein virtuell abgehaltene Hauptversammlung ist damit den Vorschlägen von Vorstand und Aufsichtsrat gefolgt.

„Wir haben unsere für 2021 gesteckten Ziele gemäß unserer Strategie erreicht und konnten beispielsweise unseren Bestand, bei gleichzeitger Wiederaufnahme unserer Verkaufsaktivitäten, auf 4200 Einheiten deutlich ausbauen. Wir haben so eine sehr gute Basis für die kommenden Jahre geschaffen“, erklärte Igor Christian Bugarski, CEO der Noratis AG, auf der Hauptversammlung. Bugarski fügte hinzu, dass das Geschäftsjahr 2021 mit Rekordergebnissen abgeschloßen werden konnte. „Unsere Aktionäre partizipieren durch die beschlossene Dividende direkt an der sehr guten Geschäftsentwicklung von 2021“, so der CEO.

Bei der Hauptversammlung gab das Unternehmen auch Einblick in den kürzlich veröffentlichten Nachhaltigkeitsbericht. Die Noratis AG hat somit bereits vor einer gesetzlichen Berichtspflicht seine Nachhaltigkeits-Stratgie vorgestellt. „Unser Geschäftsmodell basiert auf gelebter Nachhaltigkeit, denn wir sind auf die Entwicklung von Bestandsobjekten spezialisiert und erhalten und schaffen bezahlbaren Wohnraum“, fügte CEO Burgarski hinzu.

Die Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung stehen auf der Website www.noratis.de im Investor Relations-Bereich zur Verfügung.

Noratis AG

Foto: Noratis AG (Symbolbild)

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Noratis AG 2020/2025

Zum Thema

Noratis AG: Webcast zum Geschäftsjahr 2021 am 10. Mai um 10.30 Uhr

Noratis AG unterstützt Ukraine-Flüchtlinge mit Wohnraum

Anleihen-Barometer: Noratis-Anleihe 2020/25 (A3H2TV) weiter mit sehr guter Bewertung

Ankauf: Noratis AG erwirbt 147 Wohneinheiten in Bielefeld

Noratis AG: Net Asset Value (NAV) steigt auf rd. 30 Euro je Aktie

Noratis veräußert Immobilienportfolio mit 239 Wohneinheiten in Münster

Noratis AG erwirbt weitere Wohnimmobilien an zwei Standorten in Hessen

Noratis AG erwirbt 148 Wohnungen in der Metropolregion Hamburg

Noratis AG platziert mit neuer Anleihe 2021/27 ein Volumen von 10 Mio. Euro

Noratis AG beschließt Ausschüttung einer Dividende von 0,50 Euro je Aktie

Noratis AG verkauft 126 Wohneinheiten in Schleswig-Holstein

Noratis AG kauft 82 Wohneinheiten in Celle hinzu

Noratis AG erwirbt Immobilien-Portfolio mit 150 Wohnungen in Gelsenkirchen

Noratis AG erwirtschaftet Konzernüberschuss von 2,8 Mio. Euro in 2020

Noratis AG baut Immobilienbestand in 2020 um rd. 50% aus

Noratis AG erreicht interne Zielmarke: Anleihe 2020/25 (A3H2TV) im Volumen von 30 Mio. Euro platziert

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü