Ekosem-Agrar AG: EY erteilt Versagungsvermerke für Jahresabschlüsse 2020

Dienstag, 27. Dezember 2022


Adhoc-Mitteilung der Ekosem-Agrar AG:

Abschlussprüfer erteilt Versagungsvermerke für Jahresabschlüsse 2020 aufgrund der Auswirkungen des Russland-Ukraine-Konflikts

Der Ekosem-Agrar AG ist von ihrem Abschlussprüfer, der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft („EY“), ein Versagungsvermerk für den Einzel- und Konzernabschluss des Geschäftsjahres 2020 erteilt worden. Der Abschlussprüfer sieht sich aufgrund der Auswirkungen des Russland-Ukraine-Konflikts nicht in der Lage, ein abschließendes Prüfungsurteil abzugeben. Insbesondere konnten vor dem Hintergrund der gegen Russland ergriffenen Sanktionen und der russischen Gegensanktionen nach Auffassung von EY keine hinreichenden Nachweise zu zentralen Planungsannahmen erbracht werden sowie darüber, dass die Ekosem-Agrar AG noch die Kontrolle über die operativen Tochtergesellschaften in Russland und die dort vorhandenen Zahlungsmittel ausüben kann. Der Aufsichtsrat hat nach der Erteilung der Versagungsvermerke den Einzel- und Konzernabschluss des Geschäftsjahres 2020 jeweils gebilligt; der Einzelabschluss für das Geschäftsjahr 2020 ist damit festgestellt.

Für den Einzel- und Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2021 wurde mit der DWP AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf, ein neuer Abschlussprüfer bestellt, nachdem sich EY aus dem Russland-Geschäft zurückgezogen hatte. Die Arbeiten an den Jahresabschlüssen haben bereits begonnen und laufen planmäßig.

Den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2020 veröffentlicht die Ekosem-Agrar AG im Januar 2023.

Ekosem-Agrar AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Ekosem-Agrar GmbH 2012/2021 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Ekosem-Agrar GmbH 2012/2022

Unternehmensanleihe der Ekosem Agrar GmbH 2019/2024

Zum Thema

Ekosem-Agrar AG: Alexander Krastilevskiy wird neuer CFO

Handel der Ekosem-Agrar-Anleihe 2012/27 (A1R0RZ) vorübergehend ausgesetzt

Ekosem-Agrar-Anleihen: Gläubiger-Beschlüsse vollzogen, Änderungen wirksam

Ekosem-Agrar AG: Anfechtungsklage laut OLG Karlsruhe unbegründet – Beschlüsse der AGVs wirksam

Ekosem-Agrar AG: Milchproduktion und Ernte-Erträge deutlich über Vorjahresniveau

Ekosem-Agrar AG steigert operative Ergebnisse im ersten Halbjahr 2022

Ekosem-Agrar AG: Operative Entwicklung im ersten Halbjahr 2022 positiv

Ekosem-Agrar AG beschließt einjährige Zinsstundung für Anleihe 2019/24 (A2YNR0)

Ekosem-Agrar Anleihen: Gläubiger stimmen für Zinsreduktion auf 2,5% p.a. und Laufzeitverlängerung um 5 Jahre

Ekosem-Agrar AG: Gläubiger der Anleihe 2012/22 (A1R0RZ) stimmen vorgeschlagener Anleihe-Restrukturierung zu

Ekosem-Agrar-Anleihen: e.Anleihe GmbH ruft Gläubiger zur Teilnahme an AGVs auf – „Boykott grob fahrlässig“

Ekosem-Agar AG: Gläubigervertreter unterstreicht noch einmal Wichtigkeit der Teilnahme an AGVs – „Unverzüglich Sperrvermerke beantragen“

Ekosem-Agrar AG: Gläubigerbeirat macht Gegen-Vorschlag zur Anleihen-Restrukturierung

Ekosem-Agrar AG: 2. AGVs Ende Mai – Maßnahmenpaket zu Anleihen-Restrukturierungen soll wohl angepasst werden

„Wir teilen die Bedenken vieler Ekosem-Agrar-Anleihegläubiger“- Interview mit Christoph Chardon, e.Anleihe GmbH

Ekosem-Agrar: Unterstützung für Idee eines unabhängigen Gläubigerbeirats

Ekosem-Agrar AG: Stellungnahme der OSA zur Info-Veranstaltung der e.Anleihe GmbH

Ekosem-Agrar: Aktueller Zwischenstand zu Restrukturierungsüberlegungen

Ekosem-Agrar AG: OSA und SdK laden zum Investoren-Call am 14.04. um 16.30 Uhr

SdK ruft Anleiheinhaber der Ekosem-Agrar AG zur Interessensbündelung auf – „Anpassung von Laufzeit und Zinssatz grundsätzlich sachgerecht“

Ekosem-Agrar AG plant Verlängerung und Zinsreduzierung der Anleihen 2012/22 und 2019/24 – Investoren-Telko am 07.04.22

Ekosem-Agrar AG setzt Prognose für 2022 vorerst aus

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü