Ekosem-Agrar Anleihen: Gläubiger stimmen für Zinsreduktion auf 2,5% p.a. und Laufzeitverlängerung um 5 Jahre

Dienstag, 31. Mai 2022


Abstimmungen beschlussfähig – beide Ekosem-Agrar-Anleihen werden restrukturiert. Nach dem gestern bereits die Anleihegläubiger der Ekosem-Agrar Anleihe 2012/22 (ISIN: DE000A1R0RZ5) den Vorschlägen des Gläubigerbeirats zugestimmt haben, haben heute am 31.05. auch die Investoren der Ekosem-Agrar Anleihe 2019/24 (ISIN: DE000A2YNR08) mit einer deutlichen Mehrheit von über 99 % den Restrukturierungsplänen, denen sich auch die Ekosem-Agrar AG selbst angeschlossen hatte, zugestimmt.

Der Vorschlag sieht im Wesentlichen folgende Punkte vor:

– Die Reduzierung des Zinssatzes beider Ekosem-Agrar Anleihen auf 2,5% p.a. sowie eine Laufzeitverlängerung um jeweils 5 Jahre.

– Die Differenz zwischen dem ursprünglichen und dem auf 2,5% reduzierten Zinssatz wird am Laufzeitende zusätzlich zum nominalen Rückzahlungsbetrag ausgezahlt werden.

– Für den reduzierten Zinssatz von 2,5% gibt es eine Stundungsregelung unter Einbeziehung des Gemeinsamen Vertreters und der Mitglieder des Gläubigerbeirats.

– Im Hinblick auf die Rückzahlungsoption im Falle eines Change of Control wurde beschlossen, das Quorum für die Wirksamkeit der Ausübung der Option auf 51 % des ausstehenden Nennbetrags der Anleihe zu erhöhen.

Hintergrund: Die politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen seit Ende Februar 2022 einschließlich der Sanktionen gegen Russland sowie der russischen Gegensanktionen hatten die Ekosem-Agrar AG gezwungen, in Anleihegläubigerversammlungen über die Änderungen der Anleihebedingungen ihrer beiden „laufenden“ Unternehmensanleihen abzustimmen.

„Bleiben so in dieser durch Unsicherheiten geprägten Zeit handlungsfähig“

„Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unseren Anleihegläubigern eine einvernehmliche Lösung zur Änderung unserer Anleihebedingungen gefunden haben. Wir möchten uns herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen, die Unterstützung und Dialogbereitschaft in den letzten Wochen bedanken. Viele von Ihnen begleiten uns bereits seit vielen Jahren und ich freue mich, wenn Sie uns auch weiterhin treu bleiben“, so Stefan Dürr, Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär der Ekosem-Agrar AG. CFO Wolfgang Bläsi ergänzt: „Durch den ausführlichen Austausch und aktiven Dialog mit den Anleihegläubigern haben wir zusammen mit dem Gemeinsamen Vertreter und dem Gläubigerbeirat einen breiten Konsens für die Änderungen der Anleihebedingungen erreicht. So haben wir eine solide Basis geschaffen, um auch in dieser durch Unsicherheiten geprägten Zeit handlungsfähig zu bleiben und uns wie in den vergangenen zehn Jahren seit Emission unserer ersten Anleihe als verlässlicher Kapitalmarktakteur zu präsentieren.“

Hinweis: Die Anleihegläubiger haben den bereits für die Anleihe 2019/24 eingesetzten Gemeinsamen Vertreter, die e.Anleihe GmbH, auch für die Anleihe 2012/22 bestellt.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Ekosem-Agrar GmbH 2012/2021 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Ekosem-Agrar GmbH 2012/2022

Unternehmensanleihe der Ekosem Agrar GmbH 2019/2024

Zum Thema

Ekosem-Agrar AG: Gläubiger der Anleihe 2012/22 (A1R0RZ) stimmen vorgeschlagener Anleihe-Restrukturierung zu

Ekosem-Agrar-Anleihen: e.Anleihe GmbH ruft Gläubiger zur Teilnahme an AGVs auf – „Boykott grob fahrlässig“

Ekosem-Agar AG: Gläubigervertreter unterstreicht noch einmal Wichtigkeit der Teilnahme an AGVs – „Unverzüglich Sperrvermerke beantragen“

Ekosem-Agrar AG: Gläubigerbeirat macht Gegen-Vorschlag zur Anleihen-Restrukturierung

Ekosem-Agrar AG: 2. AGVs Ende Mai – Maßnahmenpaket zu Anleihen-Restrukturierungen soll wohl angepasst werden

„Wir teilen die Bedenken vieler Ekosem-Agrar-Anleihegläubiger“- Interview mit Christoph Chardon, e.Anleihe GmbH

Ekosem-Agrar: Unterstützung für Idee eines unabhängigen Gläubigerbeirats

Ekosem-Agrar AG: Stellungnahme der OSA zur Info-Veranstaltung der e.Anleihe GmbH

Ekosem-Agrar: Aktueller Zwischenstand zu Restrukturierungsüberlegungen

Ekosem-Agrar AG: OSA und SdK laden zum Investoren-Call am 14.04. um 16.30 Uhr

SdK ruft Anleiheinhaber der Ekosem-Agrar AG zur Interessensbündelung auf – „Anpassung von Laufzeit und Zinssatz grundsätzlich sachgerecht“

Ekosem-Agrar AG plant Verlängerung und Zinsreduzierung der Anleihen 2012/22 und 2019/24 – Investoren-Telko am 07.04.22

Ekosem-Agrar AG setzt Prognose für 2022 vorerst aus

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü