Veganz sichert sich Vitiprints-Lizenz

Donnerstag, 15. Dezember 2022


Pressemitteilung der Veganz Group AG:

Veganz sichert sich revolutionäre Vitiprints-Lizenz zum Drucken von Milchalternativen

Die Veganz Group AG (veganz.de), der einzige Multikategorie-Anbieter für vegane Lebensmittel in Europa, gab heute bekannt, dass sie sich eine Lizenz für ein einzigartiges neues patentiertes Druckverfahren zur Herstellung von gedruckten Hafer-, Mandel-, Soja- und anderen Milchalternativen von der Vitiprints LLC gesichert hat. Die Vitiprints LLC ist ein in den USA ansässiges Technologieunternehmen, das eine innovative zweidimensionale („2D“) Hochgeschwindigkeitsdrucktechnologie entwickelt hat, um gesündere, umweltfreundlichere Alternativen zu Milch und Milchprodukten anzubieten. Die Details der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben. 

Veganz wird damit eine Reihe von sowohl marktreifen und patentrechtlich geschützten als auch umweltfreundlichen und wettbewerbsfähigen gedruckten Milchalternativen und damit verbundenen Produkten produzieren, die in verschiedenen Formen sowohl im Bereich Food Service als auch direkt für Konsument:innen geeignet sind. Diese einzigartigen gedruckten Sheets, Discs oder Pads lassen sich ganz einfach und schnell in frische, qualitativ hochwertige und gesunde Milchalternativen verwandeln. Die schnell löslichen, gut transportierbaren und vielseitigen gedruckten Produkte kombinieren Hafer, Mandeln oder Soja höchster Qualität und sind optional frei von Zucker, Gluten, Füllstoffen und Konservierungsmitteln. Darüber hinaus reduziert diese innovative Milchalternative sowohl das Verpackungsvolumen für die Lagerung als auch das Gewicht des Produkts um mehr als 90 Prozent und bietet für die Umwelt echte Vorteile, indem es dazu beiträgt, Plastikverpackungen, Wasserverbrauch und Versandkosten zu reduzieren. Zudem bietet das Vitiprints-Verfahren nicht nur sofort verfügbare frische Milchalternativen, sondern erhöht auch ihre Haltbarkeit auf über zwei Jahre. 

Die Veganz-Milchalternativen werden in plastikfreien Verpackungen angeboten und verursachen 75 Prozent weniger CO2 und 53 Prozent weniger andere Treibhausgase als herkömmliche, in Plastikflaschen verpackte Milch. Dabei können die gedruckten Veganz-Sheets oder -Discs mit einem handelsüblichen Mixer unter Zugabe von Wasser gemischt werden oder als Veganz-Pads direkt in Getränke wie Kaffee und Tee als Alternative für herkömmliche Kaffeesahne gegeben werden. 

„Wir freuen uns, mit Veganz eine exklusive Lizenz für die „Vitiprints Printed Milk Technology“ vereinbart zu haben, die sich auf die gesamte Europäische Gemeinschaft erstreckt”, sagt Andrew Ferber, Geschäftsführer von Vitiprints. “Dieses innovative neue Verfahren wird es Veganz ermöglichen, nicht nur ein geschmacklich hervorragendes Produkt herzustellen, sondern auch den Standard-Milch-Fußabdruck im Einzelhandel und darüber hinaus drastisch zu reduzieren! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die Einführung der Vitiprints-Technologie in Europa mit einem großartigen Partner wie Veganz sowie auf die Einführung eines völlig neuen Standards im Lebensmittel- und Getränkesektor.“

„Die Vitiprints-Lizenz für gedruckte Milchalternativen ermöglicht es uns, eine hochmoderne Drucktechnologie zu nutzen, die uns dabei hilft, die Bedürfnisse der Verbraucher:innen auf gesunde, umweltfreundliche und nachhaltige Weise zu erfüllen, während wir gleichzeitig unser Produktportfolio auf neue Zielmärkte ausweiten können“, sagt Jan Bredack, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Veganz Group AG. „Wir freuen uns sehr, dass unsere neuen Lebensmitteldruckprodukte die umweltfreundlichen, wohlschmeckenden und noch gesünderen Alternativen bieten, die unsere Kund:innen bei jedem Veganz-Produkt suchen, das sie kaufen.“

Über Vitiprints LLC
Vitiprints™ ist ein führendes Unternehmen im Bereich der fortschrittlichen Drucktechnologie für die Herstellung von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten durch die Eliminierung von Wasser und Füllstoffen in Vitaminen, Getränken, Milch, Arzneimitteln, Körperpflege- und Reinigungsprodukten, indem Gewicht, Größe und Kosten drastisch reduziert werden. Die patentrechtlich geschützte Technologie von Vitiprints geht auf die Umweltbelastung, die logistischen Einschränkungen und den Druck auf die Gewinnspanne ein, indem sie voll funktionsfähige, kostengünstige Produkte druckt, die keinen Bedarf an Kunststoffverpackungen oder Komponenten haben.  Die anpassbare Drucktechnologieplattform von Vitiprints nutzt Hochgeschwindigkeits- und Hochleistungsdruckanlagen für eine schnelle und kosteneffiziente Skalierung der Produktionskapazität in vielen Branchen mit hohen Stückzahlen.
www.vitiprints.com

Veganz Group AG

Foto: Veganz Group AG

Zum Thema

Veganz Group AG: Webcast für Investoren am 15. November 2022 um 10 Uhr

Veganz Group AG und HACK AG schließen Markenlizenzvertrag

Veganz beschließt Maßnahmenpaket nach schwachem ersten Halbjahr

Veganz senkt Jahresprognose 2022 und verkleinert Vertriebsteam

Veganz: Virtuelle HV stimmt allen Beschlussvorschlägen zu

Veganz Group AG: Verlust von 13,3 Mio. Euro in 2021 – In 2022 ebenfalls negatives Ergebnis erwartet

Veganz bringt veganen und nachhaltigen Erdnuss-Schokoriegel auf den Markt

Geplanter Börsengang: Veganz-Aktie soll zwischen 85 Euro und 110 Euro kosten

Anleihe-Emittentin Veganz bereitet Börsengang (IPO) vor

Veganz gewinnt neue Investoren und plant Börsengang

Veganz bietet Vorzugsaktien bis zum 24. Mai 2021 an

Veganz auf der Berlinale 2020 – Endpsurt für Anleihen-Zeichnung (A254NF)

Veganz erweitert Sortiment in Lidl-Filialen um 18 weitere Produkte

Veganz Group AG verlängert Zeichnungsangebot für 7,50%-Debüt-Anleihe (A254NF) bis zum 21. Februar 2020

„Der Erfolg unserer Produkte gibt uns tagtäglich Recht“ – Interview mit Jan Bredack, Veganz Group AG

+++ NEUEMISSION +++ Veganz Group AG begibt erste Unternehmensanleihe (A254NF) – Jährlicher Zinskupon von 7,50%

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü