Update: Deutsche Rohstoff AG meldet „weiterhin positiven Geschäftsverlauf“ in 2021

Mittwoch, 23. Juni 2021


Pressemitteilung der Deutsche Rohstoff AG:

Weiterhin positiver Verlauf des Geschäftsjahres

Ölproduktion über der Erwartung/Starke Ergebnisse des Wertpapierportfolios

Zum Ende des ersten Halbjahres gibt die Deutsche Rohstoff AG ein Update der Geschäftsentwicklung:

  • – Die Öl- und Gasproduktion in den USA entwickelte sich bis Ende Mai weiterhin sehr positiv. Insgesamt wurden rund 1.210.000 BOE (570.000 BO) produziert. Die bisherige Produktion lag damit rund 16% Prozent über der Planung.
  • – Die Bohrungen vom Knight-Bohrplatz konnten planmäßig Ende Mai abgeschlossen werden. Voraussichtlich Mitte Juli wird die Fertigstellung der Bohrungen beginnen. Die Aufnahme der Produktion wird unverändert für das vierte Quartal 2021 erwartet. Es handelt sich um 12 Bohrungen mit 2,25 Meilen horizontaler Länge. Der Anteil von Cub Creek an den Bohrungen liegt bei 86%. Das gesamte Investitionsvolumen wird sich schätzungsweise auf 60 Mio. USD belaufen.
  • – Cub Creek hat sowohl für die bestehende Produktion als auch für die zu erwartende Knight-Produktion Preissicherungskontrakte (Hedging) abgeschlossen. Für das restliche Jahr 2021 sind rund 380.000 Barrel zu rund 50 USD gesichert, für 2022 bisher 390.000 Barrel zu rund 58 USD pro Barrel.
  • – Das Wertpapierportfolio bestehend aus Öl- und Gas sowie Goldaktien liefert weiterhin sehr gute Ergebnisse. Im 2. Quartal konnten bislang Gewinne in Höhe von 3,0 Mio. EUR realisiert werden. Darüber hinaus bestehen unrealisierte Gewinne in Höhe von 6,4 Mio. EUR. Im 1. Quartal konnten bereits Gewinne in Höhe von 8,5 Mio. EUR realisiert werden.

Die Gesellschaft plant, bis Mitte Juli vorläufige Halbjahreszahlen und bis Mitte August den vollständigen Halbjahresbericht zu veröffentlichen.

Deutsche Rohstoff AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe 2019/24 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A2YN3Q)

Anleihe 2016/21 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A2AA05)

Anleihe 2013/18 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A1R07G) (getilgt)

Zum Thema

Deutsche Rohstoff mit starkem Q1-Ergebnis – Öl-Produktion über den Erwartungen

Deutsche Rohstoff AG mit positivem Ausblick für 2021 und 2022

Deutsche Rohstoff AG: Bereits über 8 Mio. Gewinn mit Aktien- und Anleiheportfolio in 2021

Deutsche Rohstoff AG: Wert der Öl- und Gasreserven aktuell deutlich über Vorjahresniveau

Deutsche Rohstoff AG: Geschäftszahlen 2020 innerhalb der angepassten Prognose – Ausblick 2021 optimistisch

Deutsche Rohstoff-Beteiligung Cub Creek beginnt mit Knight-Bohrungen

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS veräußert Deutsche Rohstoff-Anleihe 2019/24 (A2YN3Q)

Deutsche Rohstoff AG: Öl-Preis steigt, Produktion wird angekurbelt

Deutsche Rohstoff-Beteiligung Almonty unterzeichnet Vertrag über Projektfinanzierung

Neue Deutsche Rohstoff-Anleihe: 5,25% Zinsen jährlich vom „Denver Clan“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü