Photon Energy N.V. startet Aktien-Rückkaufprogramm

Montag, 19. Dezember 2022


Pressemitteilung der Photon Energy N.V.:

Photon Energy Group gibt Aktienrückkaufprogramm bekannt

Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW, ISIN NL0010391108 (das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass es auf der Grundlage des Beschlusses der Hauptversammlung, der dem Vorstand die Ermächtigung zum Erwerb von Aktien der Gesellschaft gegen Entgelt für den Zeitraum von 18 Monaten, beginnend am 31. Mai 2022 und endend am 30. November 2023, gibt, dass der Vorstand der Gesellschaft am 16. Dezember 2022 ein Aktienrückkaufprogramm (das „Programm“) verabschiedete, das das Verfahren für den Kauf von Finanzinstrumenten im Rahmen von Rückkaufprogrammen gemäß der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments (die „Verordnung“) und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch und der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 vom 8. März 2016 der Kommission einhalten zur Ergänzung der Verordnung im Hinblick auf technische Regulierungsstandards zu den für Rückkaufprogramme und Stabilisierungsmaßnahmen geltenden Bedingungen (die „Standards“).

Die Aktien werden durch Käufe auf dem öffentlichen Markt, auf dem die Aktien gehandelt werden, oder durch eine private vertragliche Transaktion zwischen der Gesellschaft (handelnd durch Santander Brokerage Office Poland (die „Investmentfirma“)) auf der einen Seite und einem verkaufenden Aktieninhaber auf der anderen Seite erworben. Die Bedingungen und Konditionen des Aktienrückkaufs sind im „Programm“, das dieser Ad-hoc-Mitteilung beigefügt ist, dargestellt und gehen von Folgendem aus:

a. Die Gesellschaft beabsichtigt, maximal 250.000 (zweihundertfünfzigtausend) Aktien des Unternehmens zurückzukaufen, was ca. 0,42 % (null Prozent und 42/100) des ausgegebenen Aktienkapitals der Gesellschaft zum 16. Dezember 2022 entspricht;

b. Der Betrag der für die Durchführung des Programms bereitgestellten Mittel wird 3.750.000,00 PLN (drei Millionen siebenhundertfünfzigtausend Zloty 00/100) nicht überschreiten;

c.  Das Programm beginnt am 19. Dezember 2022 und dauert nicht länger als 6 (sechs) Monate, d. h. bis zum 19. Juni 2023. Ungeachtet des vorstehenden Satzes wird das Programm beendet, wenn die von der Gesellschaft für diesen Zweck bereitgestellten Mittel erschöpft sind;

d. Die Gesellschaft beauftragte die Investmentfirma, d. h. Santander Brokerage Office Poland, die als alleiniger Makler auf der Grundlage einer Maklermandatsvereinbarung bezüglich des Erwerbs der Aktien fungieren wird, gemäß der die Investmentfirma Anteile am Kapital der Gesellschaft im Rahmen der Geschäftsbedingungen des Programms erwerben wird;

e. Das Unternehmen wird die angemessene Offenlegung der Informationen, die von der Verordnung und den Standards gefordert werden, auf der Website des Unternehmens und über relevante Informationssysteme in Polen, der Tschechischen Republik und Deutschland sicherstellen.

Der Zweck des Programms besteht darin, die Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus dem Mitarbeiteraktienkaufprogramm der Unternehmen der Photon Energy Group gemäß der Richtlinie zum Mitarbeiteraktienkaufprogramm vom 1. Oktober 2022 ergeben.

Photon Energy N.V.

Foto: Photon Energy N.V.

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Photon Energy N.V. 2021/27

Unternehmensanleihe der Photon Energy N.V. 2017/22

Zum Thema

Photon Energy N.V.: Preisobergrenzen und Übergewinnsteuern nur mit geringen Auswirkungen

Photon Energy erwirbt Mehrheit an polnischem Energieunternehmen Lerta

Photon Energy erwirbt Solar- und Batteriespeicherprojekt in Australien

Photon Energy N.V. stockt Green Bond 2021/27 (A3KWKY) um weitere 2,5 Mio. Euro auf

Photon Energy zahlt Anleihe 2017/22 (A19MFH) vollständig zurück

Photon Energy sammelt 10 Mio. Euro mit Anleihe-Aufstockung ein

Photon Energy: Finale Zeichnungsphase der Green Bond-Aufstockung (A3KWKY) – Strom-Einnahmen in 2022 deutlich gestiegen

Photon Energy sichert sich langfristige Projektfinanzierung für tschechisches Portfolio

Clemens Wohlmuth, CFO der Photon Energy N.V.: „Das erste Halbjahr 2022 war ein Rekord für uns in allen Belangen“

Nächstes PV-Kraftwerk: Photon Energy startet Bau einer 7,1-MWp-PV-Anlage in Rumänien 

Photon Energy N.V.: Im August höchste Stromverkaufserlöse in der Unternehmensgeschichte

Aufstockung des Photon Energy-Green Bonds 2021/27 (A3KWKY): Zeichnungs- und Umtauschphase gestartet

Photon Energy stockt Green Bond 2021/27 (A3KWKY) um bis zu 25 Mio. Euro auf – Umtauschangebot und öffentliches Angebot

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü