+++NEUEMISSION+++ FCR Immobilien AG begibt neue 5,25%-Anleihe – Volumen von bis zu 30 Mio. Euro – Zeichnungsstart am 11.04.19

Mittwoch, 10. April 2019


Nächste Neuemission am KMU-Anleihen-Markt – die FCR Immobilien AG begibt eine neue Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2TSB16; WKN A2TSB1) mit einem Zinskupon von 5,25% p.a. an der Börse Frankfurt. Die Zinszahlung ist dabei halbjährlich vorgesehen. Die nunmehr vierte FCR-Anleihe hat ein Emissionsvolumen von bis zu 30 Mio. Euro, eine Stückelung von 1.000 Euro und eine fünfjährige Laufzeit. Der Emissionserlös dient dem weiteren Ausbau des Portfolios der FCR Immobilien AG.

Öffentliches Angebot ab 11. April 2019

Die neue FCR-Anleihe 2019/24 kann im Rahmen eines öffentlichen Angebots ab dem morgigen Donnerstag, dem 11. April 2019, gezeichnet werden. Ein Erwerb über die Zeichnungsfunktionalität der Börse Frankfurt ist voraussichtlich bis zum 26. April 2019 möglich. Ab dem 30. April 2019 soll die Anleihe in den Handel im Freiverkehr der Börse Frankfurt einbezogen werden.

Sicherheiten der Anleihe

Die Anleihe verfügt laut Emittentin über ein umfangreiches Sicherungspaket. Hierzu gehören nachrangige Grundschulden unter Einbeziehung eines Treuhänders sowie ein Kündigungsrecht der Anleihegläubiger für den Fall eines Kontrollwechsels. Zudem besteht eine Ausschüttungsbegrenzung bei 50 Prozent des Konzerngewinns bzw. des Bilanzgewinns sowie die Verpflichtung zur Beibehaltung einer Deckungsquote von mindestens 1,10 zu 1,00 aus dem Verhältnis von EBITDA und Zins- und Finanzierungskosten.

Hinweis: Der Wertpapierprospekt wurde heute von der Luxemburgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde CSSF gebilligt und ist unter www.fcr-immobilien.de abrufbar.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Zum Thema

FCR Immobilien AG: 10 Mio. Euro Gewinn durch Objekt-Verkäufe in 2019

FCR Immobilien AG erwirbt die dritte Hotel-Immobilie

FCR Immobilien AG plant Dividende von 0,35 Euro je Aktie für 2018

FCR Immobilien AG platziert Aktien im Volumen von rd. 3,3 Mio. Euro

FCR Immobilien AG verkauft modernisiertes Objekt – FCR-Aktien noch bis 06.03.19 in der Zeichnung

„Wir möchten die Aktionärsbasis stärken und den Streubesitz erhöhen“ – Interview mit Falk Raudies, FCR Immobilien AG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü