Multitude SE: SweepBank App startet in Deutschland

Dienstag, 12. Juli 2022


Pressemitteilung der Multitude SE:  

SweepBank App startet in Deutschland mit dem Ziel, Banking angenehmer zu gestalten

Die Banking App SweepBank der Multitude Gruppe ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. Sie verknüpft benutzerfreundliches Banking über Konto und Debitkarte mit Rabattangeboten und Bonuspunkten.

Nach den Erfolgen in Finnland ist SweepBank, eine Marke der Multitude-Tochter Ferratum Bank p.l.c., nun auch für rund 60 Millionen Deutsche verfügbar. Die Anwendung kombiniert Banking und Shopping in einer App für Apple- und Android-Smartphones.

Nutzer*innen können Sparkonten anlegen und weltweit online oder an der Kasse bezahlen, mit der sofort einsatzbereiten virtuellen Mastercard® Debitkarte oder einer biologisch abbaubaren physischen Karte, per Smartphone mit Apple Pay oder NFC-Technologie für Android. Zinsen auf Guthaben und die im Angebotsbereich winkenden Rabatte und Bonuspunkte ergänzen das Angebot.

„Es gibt eine steigende Nachfrage von Kund*innen, Bankgeschäfte freundlicher und angenehmer zu gestalten und in den Alltag zu integrieren. Als Antwort auf diesen Trend sehen wir auch unsere Angebote in der App. Wir entwickeln eine virtuelle Einkaufswelt mit Rabatten und Bonuspunkten“ erklärt Julie Chatterjee, Tribe CEO von SweepBank.

„Der Besuch der App soll sich nicht nur wie eine Notwendigkeit anfühlen. Man kann bequem von unterwegs jederzeit Bankgeschäfte erledigen oder die Angebote in der App durchstöbern und Bonuspunkte sammeln. Mit den Investitionsmöglichkeiten und langjährigen Fintech-Erfahrungen der Multitude Gruppe haben wir eine Banking-Erfahrung entwickelt, die für jede und jeden sicher ist und Spaß machen soll“, sagt Julie Chatterjee.

SweepBank startet in Deutschland mit mehr als 20 deutschen Händlern, die in der App Produkte von Bekleidung und Kosmetik bis hin zu Hörbüchern anbieten. Nutzer*innen können zusätzlich Bonuspunkte in Höhe von bis zu 5 % des Einkaufswerts im Bonuskonto der App sammeln und später in Kontoguthaben eintauschen.

In der nächsten Phase werden weitere Bankdienstleistungen wie eine echte Kreditkarte mit Kreditrahmen, Ratenkredite, Festgeldanlagen, Daueraufträge und andere Funktionen hinzugefügt, um die App zu vervollständigen.

Bis Ende August entfallen für Neukund*innen die monatliche Gebühr von 3,99 Euro und die Bestellgebühr für die Mastercard® Debitkarte.

SweepBank ist ein Geschäftsbereich der Multitude Gruppe und profitiert als solcher von Resourcen für Technologie, Compliance und Finanzierung und von Synergien der Gruppe, mit den anderen internen Geschäftsbereichen und externen Kundengruppen.

Multitude SE

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Ferratum Capital Germany GmbH 2019/2023

Unternehmensanleihe der Ferratum Capital Germany GmbH 2018/2022

Zum Thema

Multitude SE: Umsatz-Zuwachs im ersten Quartal 2022 – Unternehmensrating mit „B+“ bestätigt

Multitude SE plant Platzierung von Anleihe-Tranche in Höhe von bis zu 40 Mio. Euro – UPDATE: Tranche vollständig platziert

Multitude SE (Ferratum) gibt Halbjahres-Update 2021

DMAF und EMAF zeichnen neue Hybridanleihe der Multitude SE (ehemals Ferratum)

Ferratum mit Corona-Einbußen nach 9 Monaten

Anleihen-Barometer: Ferratum-Anleihen trotz „Corona“ weiterhin bei 4 Sternen

Ferratum: Creditreform senkt Unternehmensrating aufgrund der Coronavirus-Auswirkungen auf „BB“

Ferratum: Fitch senkt Anleihen-Rating von „BB-“ auf „B+“

Ferratum platziert neue Anleihe im Volumen von 80 Mio. Euro

Neue 100 Mio. Euro-Anleihe im Visier: Ferratum startet Investoren-Roadshow

Anleihen-Barometer: Vierjährige Ferratum-Anleihen weiterhin „attraktiv“

Ferratum zahlt zwei Unternehmensanleihen fristgerecht zurück

Anleihen-Barometer: Ferratum-Anleihen werden mit 4 KFM-Sternen belohnt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü