Multitude SE plant Platzierung von Anleihe-Tranche in Höhe von bis zu 40 Mio. Euro – UPDATE: Tranche vollständig platziert

Donnerstag, 7. April 2022


Zur Refinanzierung der im Mai 2022 fälligen Multitude-Anleihe (ISIN SE0011167972) plant die Unternehmensgruppe die Begebung einer Anleihetranche im Rahmen der bestehenden Anleihe 2019/23 (ISIN SE0012453835) der Ferratum Capital Germany GmbH mit Laufzeit bis April 2023. Vorbehaltlich u.a. der Marktbedingungen soll die Anleiheemission ein Volumen von bis zu 40 Mio. Euro haben. Die unbesicherte Anleihe 2019/23 (ISIN: SE0012453835) wird in Höhe von 5,50 % p.a. über dem 3-Monate EURIBOR verzinst.

Pareto Securities arrangiert diesbezüglich Treffen mit Investoren, um die geplante Emission durchzuführen. Der Nettoerlös aus der geplanten Transaktion wird zusammen mit den vorhandenen Barmitteln im Multitude-Konzern zur Refinanzierung der ausstehenden Anleihe des Konzerns mit Fälligkeit im Mai 2022 verwendet (ISIN SE0011167972) sowie zur weiteren Wachstumsfinanzierung.

+++ UPDATE +++ Anleihe-Tranche vollständig platziert

Die Ferratum Capital Germany GmbH hat die Aufstockungstranche in einer in Höhe von 40 Mio. Euro im Rahmen ihrer bestehenden Anleihe 2019/23 (SE0012453835) platziert. Damit erhöht sich der Gesamtbetrag der Anleihe 2019/23 auf 120 Mio. Euro. Die Anleiheemission wurde mit 99 % des Nominalbetrags gepreist. Die Anleihen werden an der Nasdaq Stockholm und der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notiert.

Der Nettoerlös aus der Anleiheemission wird zusammen mit den vorhandenen Barmitteln der Gruppe zur Refinanzierung der ausstehenden Anleihe der Gruppe mit Fälligkeit im Mai 2022 (ISIN SE0011167972) und zur Umsetzung des Wachstumskurses und der Geschäftsstrategie der Gruppe verwendet. Die ausstehende Anleihe mit Fälligkeit am 25. Mai 2022 wird am Fälligkeitstag zurückgezahlt.

INFO: Pareto Securities fungierte bei der Anleiheemission als alleiniger Bookrunner.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Ferratum Capital Germany GmbH 2019/2023

Unternehmensanleihe der Ferratum Capital Germany GmbH 2018/2022

Zum Thema

Multitude SE (Ferratum) gibt Halbjahres-Update 2021

DMAF und EMAF zeichnen neue Hybridanleihe der Multitude SE (ehemals Ferratum)

Ferratum mit Corona-Einbußen nach 9 Monaten

Anleihen-Barometer: Ferratum-Anleihen trotz „Corona“ weiterhin bei 4 Sternen

Ferratum: Creditreform senkt Unternehmensrating aufgrund der Coronavirus-Auswirkungen auf „BB“

Ferratum: Fitch senkt Anleihen-Rating von „BB-“ auf „B+“

Ferratum platziert neue Anleihe im Volumen von 80 Mio. Euro

Neue 100 Mio. Euro-Anleihe im Visier: Ferratum startet Investoren-Roadshow

Anleihen-Barometer: Vierjährige Ferratum-Anleihen weiterhin „attraktiv“

Ferratum zahlt zwei Unternehmensanleihen fristgerecht zurück

Anleihen-Barometer: Ferratum-Anleihen werden mit 4 KFM-Sternen belohnt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü