Ekosem-Agrar AG beschließt Zinsstundung für Anleihe 2012/22 (A1R0RZ)

Freitag, 4. November 2022


Ekosem-Agrar AG nimmt Zinsstundungsrecht in Anspruch – das Unternehmen hat nach Absprache mit der e. Anleihe GmbH, dem gemeinsamen Vertreter der Ekosem-Agrar-Anleihegläubiger, sowie mit dem Gläubigerbeirat der Gesellschaft beschlossen, die Zahlung der am 7. Dezember 2022 fälligen Zinsansprüche der Gläubiger der Ekosem-Agrar-Anleihe 2012/22 (ISIN: DE000A1R0RZ5) in Höhe von 2,5 % für ein Jahr zu stunden. Diese Möglichkeit der Stundung wurde auf der Anleihegläubigerversammlung zur Laufzeit-Verlängerung der Anleihe am 30. Mai 2022 eingeräumt. Die Stundung der Zinsansprüche sei laut Ekosem-Agrar erforderlich, da in dem weiterhin schwierigen politischen Umfeld der Transfer der Liquidität aus Russland immer noch nicht möglich sei.

INFO: Die Zahlung der am 1. August 2022 fälligen Zinsansprüche für die Ekosem-Agrar-Anleihe 2019/24 (ISIN: DE000A2YNR08) wurde im Sommer ebenfalls um ein Jahr gestundet.

Anfechtungsklage

Allerdings können die gefassten Beschlüsse der Anleihegläubigerversammlung vom 30. Mai 2022 derzeit aufgrund einer erhobenen Anfechtungsklage noch nicht gänzlich vollzogen werden. Die Ekosem-Agrar AG hat aber einen Freigabeantrag gestellt, über den das OLG Karlsruhe erst- und letztinstanzlich spätestens bis Ende November 2022 entscheiden soll. Ekosem-Agrar geht davon aus, dass die Beschlüsse der Anleihegläubigerversammlung vom 30. Mai 2022 noch vor dem Fälligkeitstermin am 7. Dezember 2022 vollzogen werden können.

Auch wenn die Vollziehung der Beschlüsse erst nach diesem Termin erfolgen sollte, wird eine Rückzahlung der Ekosem-Agrar-Anleihe 2012/22 erst nach Ablauf des Verlängerungszeitraums erfolgen und die Zinszahlung für den Zinszahlungszeitraum vom 7. Dezember 2021 bis zum 6. Dezember 2022 ausgesetzt.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Ekosem-Agrar GmbH 2012/2021 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Ekosem-Agrar GmbH 2012/2022

Unternehmensanleihe der Ekosem Agrar GmbH 2019/2024

Zum Thema

Ekosem-Agrar AG: Milchproduktion und Ernte-Erträge deutlich über Vorjahresniveau

Ekosem-Agrar AG steigert operative Ergebnisse im ersten Halbjahr 2022

Ekosem-Agrar AG: Operative Entwicklung im ersten Halbjahr 2022 positiv

Ekosem-Agrar AG beschließt einjährige Zinsstundung für Anleihe 2019/24 (A2YNR0)

Ekosem-Agrar Anleihen: Gläubiger stimmen für Zinsreduktion auf 2,5% p.a. und Laufzeitverlängerung um 5 Jahre

Ekosem-Agrar AG: Gläubiger der Anleihe 2012/22 (A1R0RZ) stimmen vorgeschlagener Anleihe-Restrukturierung zu

Ekosem-Agrar-Anleihen: e.Anleihe GmbH ruft Gläubiger zur Teilnahme an AGVs auf – „Boykott grob fahrlässig“

Ekosem-Agar AG: Gläubigervertreter unterstreicht noch einmal Wichtigkeit der Teilnahme an AGVs – „Unverzüglich Sperrvermerke beantragen“

Ekosem-Agrar AG: Gläubigerbeirat macht Gegen-Vorschlag zur Anleihen-Restrukturierung

Ekosem-Agrar AG: 2. AGVs Ende Mai – Maßnahmenpaket zu Anleihen-Restrukturierungen soll wohl angepasst werden

„Wir teilen die Bedenken vieler Ekosem-Agrar-Anleihegläubiger“- Interview mit Christoph Chardon, e.Anleihe GmbH

Ekosem-Agrar: Unterstützung für Idee eines unabhängigen Gläubigerbeirats

Ekosem-Agrar AG: Stellungnahme der OSA zur Info-Veranstaltung der e.Anleihe GmbH

Ekosem-Agrar: Aktueller Zwischenstand zu Restrukturierungsüberlegungen

Ekosem-Agrar AG: OSA und SdK laden zum Investoren-Call am 14.04. um 16.30 Uhr

SdK ruft Anleiheinhaber der Ekosem-Agrar AG zur Interessensbündelung auf – „Anpassung von Laufzeit und Zinssatz grundsätzlich sachgerecht“

Ekosem-Agrar AG plant Verlängerung und Zinsreduzierung der Anleihen 2012/22 und 2019/24 – Investoren-Telko am 07.04.22

Ekosem-Agrar AG setzt Prognose für 2022 vorerst aus

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü