reconcept: „Windpark Hilpensberg“ vorzeitig gekauft – Projekt-Anleihe (A3MQQJ) bislang im Volumen von 3,3 Mio. Euro platziert

Donnerstag, 2. Juni 2022


Die reconcept Gruppe hat nach eigenen Angaben unlängst den vollständigen Kaufpreis für den „Windpark Hilpensberg“ gezahlt – und damit früher als prospektiert. Besagter Windpark wird teilweise über die in der Platzierung befindlichen Anleihe mit dem Namen „reconcept Green Energy Asset Bond II“ (ISIN: DE000A3MQQJ0) finanziert. Die fünfjährige Projektanleihe wird jährlich mit 4,25% verzinst (halbjährliche Auszahlung) und hat ein Volumen von bis zu 9 Mio. Euro. Von diesen sind bislang rd. 3,3 Mio. Euro platziert.

Hinweis: Der Valutatag der Anleihe wird der 28. Juni 2022 sein. Die Einbeziehung in den Handel im Freiverkehr der Börse Frankfurt ist allerdings erst für den 30. September 2022 vorgesehen. Durch den neuen Handelsstart-Termin soll laut reconcept sichergestellt werden, dass auch die weiteren Zeichnungen über das Unternehmen (www.reconcept.de/ir) sowie über ausgewählte Partner unbeeinflusst von Kursfeststellungen in einem derzeit volatilen Börsenumfeld erfolgen können.

Windpark-Übernahme zum 30. Juni 2022

Die Emittentin übernimmt den Windpark Hilpensberg plangemäß zum 30. Juni 2022, von den Einspeisevergütungen profitiert sie jedoch bereits seit Jahresbeginn, da der wirtschaftliche Übergang zum 1. Januar 2022 erfolgt. Ergänzend zur grünen Projektanleihe wurde der Kaufpreis für den Windpark auf Basis einer Zwischenfinanzierung der reconcept GmbH in Höhe von 3,75 Mio. Euro gezahlt. Die Rückführung soll aus dem weiteren Emissionserlös des reconcept Green Energy Asset Bond II erfolgen.

„Ein vollständig genehmigter Windpark, seit 2017 im Betrieb erprobt, mit doppelt gesicherten Einnahmen über das EEG sowie über eine Direktvermarktung, die von hohen Strompreisen profitiert: Bereits zum Angebotsstart bot unsere grüne Projektanleihe eine hohe Planbarkeit. Nun haben wir mit der vorgezogenen Kaufpreiszahlung ein weiteres i-Tüpfelchen in Sachen Sicherheit gesetzt. Dieser Aspekt dürfte die bereits heute schon hohe Nachfrage nach unserer 4,25%-Projektanleihe weiter antreiben. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir auch dieses grüne Wertpapier während des Angebotszeitraums in vollem Umfang platzieren können.“, so Karsten Reetz, Geschäftsführer der reconcept Gruppe.

TIPP: Lesen Sie dazu auch das Anleihen Finder-Interview mit Karsten Reetz aus dem März 2022: „Für den Windpark Hilpensberg gibt es belastbare Leistungsdaten und das Projektentwicklungsrisiko entfällt“

INFO: Der Windpark Hilpensberg umfasst drei Windenergieanlagen des deutschen Turbinenhersteller Vensys mit je drei Megawatt und ist bereits seit 2017 in Betrieb. Mit einer jährlichen Stromproduktion von rund 20,6 Mio. Kilowattstunden versorgt der Windpark umgerechnet rund 6.900 Haushalte mit grünem Strom, was einer CO₂-Ersparnis von rund 13.740 Tonnen jährlich bzw. dem CO₂-Fußabdruck von rund 1.740 Bundesbürgern entspricht.

Eckdaten der reconcept-Projektanleihe 2022/27

Emittentinreconcept Green Energy Asset Bond II GmbH
MittelverwendungErwerb und Betrieb der WKA Hilpensberg GmbH & Co. KG
VolumenBis zu 9 Mio. Euro
ISIN / WKNDE000A3MQQJ0 / A3MQQJ
Kupon4,25 % p.a.
Ausgabepreis100 %
Stückelung1.000 Euro
Angebotsfrist11. Februar 2022 bis 10. Februar 2023: Zeichnung möglich über www.reconcept.de/ir
Valuta28. Juni 2022
Laufzeit5 Jahre: 28. Juni 2022 bis 28. Juni 2027 (ausschließlich)
ZinszahlungHalbjährlich, nachträglich am 28. Juni und 28. Dezember eines jeden Jahres (erstmals am 28. Dezember 2022)
Rückzahlungstermin28. Juni 2027
Rückzahlungsbetrag100 %
StatusNicht nachrangig, nicht besichert
Sonderkündigungsrechte der EmittentinAb 28. Juni 2024 zu 102,25 % des Nennbetrags Ab 28. Juni 2025 zu 101,50 % des Nennbetrags Ab 28. Juni 2026 zu 100,75 % des Nennbetrags
Kündigungsrechte der Anleihegläubiger und CovenantsKontrollwechsel Drittverzug Negativverpflichtung Transparenzverpflichtung
Anwendbares RechtDeutsches Recht
ProspektVon der CSSF (Luxemburg) gebilligter Wertpapierprospekt mit Notifizierung an die BaFin (Deutschland)
BörsensegmentEinbeziehung voraussichtlich am 30. September 2022 in den Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse)
Financial AdvisorLewisfield Deutschland GmbH

Hinweis: Der Wertpapierprospekt der neuen reconcept-Projektanleihe 2022/27 kann hier eingesehen werden.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com (Symbolbild)

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe 2022/28 der reconcept GmbH

Anleihe 2020/25 der reconcept GmbH

Zum Thema:

reconcept platziert Green Bond II vollständig in Höhe von 17,5 Mio. Euro – Gezeitenkraftwerk in Kanada ans Stromnetz angeschlossen

„Für den Windpark Hilpensberg gibt es belastbare Leistungsdaten und das Projektentwicklungsrisiko entfällt“ – Interview mit Karsten Reetz, reconcept Gruppe

+++ Neuemission +++ reconcept GmbH emittiert 4,25%-Windpark-Projektanleihe (A3MQQJ) – Volumen von bis zu 9 Mio. Euro

reconcept GmbH stockt Green Bond II (A3E5WT) auf bis zu 17,5 Mio. Euro auf

Anleihen-Barometer: Neuer reconcept Green Bond 2022/28 (A3E5WT) erhält 3,5 Sterne

reconcept-Anleihe 2022/28 im Volumen von 14 Mio. Euro platziert

„Der Kapitalmarktzugang ist für uns von großer strategischer Bedeutung“ – Interview mit Karsten Reetz, reconcept GmbH

reconcept Green Bond 2022/28 (A3E5WT): Zeichnungsstart für erste KMU-Anleihe des Jahres am 10. Januar

Aufstockung: reconcept GmbH stockt 6,25%-Green Bond (A3E5WT) auf bis zu 15 Mio. Euro auf

reconcept GmbH erwirbt 9MW-Onshore Windpark nahe Pfullendorf

CO2-Fußabdruck: reconcept GmbH erhält Zertifizierung als klimaneutraler Asset Manager

„Die Energiewende braucht jetzt deutlich mehr Tempo“ – Interview mit reconcept-Geschäftsführer Karsten Reetz

+++ Neuemission +++ reconcept begibt neuen Green Bond (A3E5WT) – Zinskupon von 6,25% p.a. – Zielvolumen von 10 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü