Anleihen-Barometer: Neuer reconcept Green Bond 2022/28 (A3E5WT) erhält 3,5 Sterne

Freitag, 28. Januar 2022


In einem aktuellen Anleihen-Barometer bewerten die Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG die neue 6,25%-Anleihe 2022/28 der reconcept GmbH („Green Bond II“; WKN A3E5WT) als „durchschnittlich attraktiv (positiver Ausblick)“ mit 3,5 von 5 möglichen Sternen.

Die reconcept GmbH ist ein Emissionshaus und Projektentwickler mit holdingähnlichen Eigenschaften. Neben den Umsatzerlösen aus dem Emissionsgeschäft ist das Unternehmen im Wesentlichen wirtschaftlich abhängig von den Ergebnissen der operativ tätigen Tochtergesellschaften bzw. deren Beteiligungen. Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit war in 2019 und 2020 negativ (-1.175 TEUR und -3.323 TEUR), was aufgrund des Projektgeschäftes erst einmal nicht ungewöhnlich sei, so die KFM-Analysten in ihrer Bewertung. Der entsprechende Ausgleich erfolgte in erster Linie durch den Cashflow aus Finanzierungstätigkeit (+1.087 TEUR und +8.152 TEUR). Langfristig werde die Ertragslage von der positiven Realisierung der geplanten Projekte der reconcept Finnland GmbH bzw. deren Joint Venture mit der Tuulialfa Oy abhängig sein, prognostizieren die Analysten. Mit steigender Projektreife der Wasserkraftwerke in Kanada und der Solarparkprojekte in Deutschland könne die Abhängigkeit der reconcept-Gruppe von den Windparkprojekten in Finnland abnehmen.

In Verbindung mit der Rendite in Höhe von 6,40% p.a. (auf Kursbasis von 99,745% am 27.01.2022 an der Börse Frankfurt bei Berechnung bis Endfälligkeit am 25.01.2028) bewerten die Analysten die 6,25%-reconcept GmbH-Anleihe 22/28 (WKN A3E5WT) daher als „durchschnittlich attraktiv (positiver Ausblick)“.

Hinweis: Lesen Sie hier das komplette KFM-Anleihen-Barometer zum reconcept Green Bond II.

reconcept-Green Bond II 2022/28

ANLEIHE CHECK: Die unbesichert sechsjährige reconcept-Anleihe 2022/28 wird jährlich mit 6,25% verzinst (halbjährliche Auszahlungen jeweils am 25.01. und 25.07. eines Jahres). Vom maximalen Emissionsvolumen in Höhe von 15 Mio. Euro wurden bislang 14 Mio. Euro platziert. Die Anleihe notiert im Open Market Segment der Börse Frankfurt (Stückelung 1.000 Euro). Die Anleihemittel dienen dem Ausbau von Photovoiltakprojekte (Solarparks in der Freifläche und gewerbliche Aufdachphotovoltaik) und Windenergieprojekten in Deutschland und Kanada sowie der Weiterentwicklung und dem Ausbau der Projekt-Pipeline in Finnland.

Anleihebedingungen: Kündigungsmöglichkeiten seitens des Emittenten bestehen ab dem 25.01.2026 zu 102% und ab dem 25.01.2027 zu 101% des Nennwertes. Den Gläubigern steht ein Kündigungsrecht im Falle eines Kontrollwechsels zu 100%, sofern mindestens 25% der Anleihegläubiger diese Option wahrnehmen.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: reconcept GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe 2022/27 der reconcept GmbH

Anleihe 2020/25 der reconcept GmbH

Zum Thema:

reconcept-Anleihe 2022/28 im Volumen von 14 Mio. Euro platziert

„Der Kapitalmarktzugang ist für uns von großer strategischer Bedeutung“ – Interview mit Karsten Reetz, reconcept GmbH

reconcept Green Bond 2022/28 (A3E5WT): Zeichnungsstart für erste KMU-Anleihe des Jahres am 10. Januar

Aufstockung: reconcept GmbH stockt 6,25%-Green Bond (A3E5WT) auf bis zu 15 Mio. Euro auf

reconcept GmbH erwirbt 9MW-Onshore Windpark nahe Pfullendorf

CO2-Fußabdruck: reconcept GmbH erhält Zertifizierung als klimaneutraler Asset Manager

„Die Energiewende braucht jetzt deutlich mehr Tempo“ – Interview mit reconcept-Geschäftsführer Karsten Reetz

+++ Neuemission +++ reconcept begibt neuen Green Bond (A3E5WT) – Zinskupon von 6,25% p.a. – Zielvolumen von 10 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü