+++NEUEMISSION+++ MOREH begibt 6,00%-Anleihe – Volumen bis zu 35 Mio. Euro – Zeichnungsstart am 08. Juli 2019

Montag, 1. Juli 2019


Jetzt ist es amtlich – die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (kurz: MOREH) begibt eine Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2YNRD5) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 35 Mio. Euro an der Börse München. Der jährliche Zinskupon der fünfjährigen Anleihe liegt bei 6,00% (halbjährliche Auszahlung). Mit einer Mindestanlagesumme von 1.000 Euro richtet sich die Anleihe an private und institutionelle Investoren.

INFO: MOREH ist ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor Gruppe.

Zeichnungsfrist vom 08. bis 19. Juli 2019

Die Zeichnungsfrist innerhalb des öffentlichen Angebots läuft vom 8. bis 19. Juli 2019, 15:00 Uhr MESZ (vorzeitige Schließung möglich). Anleger, die die Anleihe zeichnen möchten, können über ihre jeweilige Depotbank während des Angebotszeitraums Zeichnungsaufträge an der Börse München erteilen.

INFO: Die Emission wird von der Starnberger Portfolio Control GmbH begleitet.

„Finanzierungsstruktur optimieren“

„Innerhalb unserer Gruppe haben wir in den vergangenen Jahren Immobilien mit einem Gesamtwert von rund 200 Mio. Euro erworben. Jetzt ist es an der Zeit, die Finanzierungsstruktur aus der Kaufphase zu optimieren. Dafür haben wir sieben sehr attraktive Objekte in einem über Immobilienklassen, Mieterstrukturen und Standorte hinweg diversifiziertem Portfolio zusammengefasst. Außerdem bieten wir Anlegern ein umfangreiches Sicherheitspaket zu dem eine 100%ige Ausschüttungssperre, Verpfändung unserer Geschäftsanteile an den Objektgesellschaften sowie umfassende Kontrollfunktion durch einen Treuhänder gehören“, sagt Patrick Müller, Geschäftsführer der MOREH und in zweiter Generation der gesamten Munitor Gruppe.

Im Jahr 2019 rechnet MOREH mit einer Gesamtleistung von 5,5 Mio. Euro, einem operativen Ergebnis (EBITDA) von 4,7 Mio. Euro und einem positiven Free-Cashflow. Für die kommenden Jahre sieht die Gesellschaft weiteres Steigerungspotenzial mit dem vorhandenen Portfolio.

Mit dem Emissionserlös der Anleihe sollen die Mezzanine-Finanzierungen aus der Kaufphase der Immobilien abgelöst werden. Darüber hinaus bestehen langfristige Bankdarlehen, die grundpfandrechtlich besichert sind. Die Zinssätze dafür liegen zwischen 1,65 bis 2,6% p.a. bei einer hohen jährlichen Tilgung von 5%. In Verbindung mit einer 100%igen Ausschüttungssperre erwartet MOREH, innerhalb der Anleihelaufzeit ein freies Vermögen von über 17 Mio. Euro bilden zu können. Ein mögliches Wertsteigerungspotenzial der Immobilien ist dabei nicht berücksichtigt.

Eckdaten der MOREH-Anleihe 2019/24:

Emissionsvolumen: bis zu 35 Mio. Euro (mindestens 8 Mio. EUR)
Zeichnungsfrist: 8. bis 19. Juli 2019, vorzeitige Schließung möglich
Zeichnungsmöglichkeit: Börse München, über die Haus- oder Direktbank
ISIN / WKN: DE000A2YNRD5 / WKN A2YNRD
Zinssatz (Kupon): 6,0 % p.a.
Laufzeit: 5 Jahre
Zinszahlungen: halbjährlich, jeweils zum 22. Juli und 22. Januar
Stückelung/Mindestanlage: 1.000 Euro
Rückzahlungskurs: 100 %
Wertpapierart: Inhaber-Teilschuldverschreibung (Nicht nachrangig)
Börse: München (Freiverkehr)

Hinweis: Hier finden Sie den Verkaufsprospekt.

Munitor Gruppe

MOREH ist Teil der Munitor Gruppe. Die in Saarbrücken ansässige Munitor Gruppe hat seit der Gründung im Jahr 1982 Projekte im Gesamtwert von mehr als 500 Mio. Euro entwickelt. Heute ist das Familienunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern in den Geschäftsbereichen Projektentwicklung, Asset- und Property-Management sowie Center-Management aktiv. In den vergangenen Jahren wurden neben zahlreichen Handelsimmobilien unter anderem Hotels, studentische Wohnanlagen und Kongresscenter, aber auch Projekte im Rahmen von Public Private Partnership (PPP) realisiert.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

Neue Emittentin? M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH) plant Anleihen-Emission

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü