Mutares mit erstem Exit in 2023

Montag, 9. Januar 2023


Pressemitteilung der Mutares SE & Co. KGaA:

Erster Exit im Jahr 2023: Mutares veräußert JAPY Tech an das Management der Gesellschaft

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat ihr Portfoliounternehmen JAPY Tech erfolgreich an das Management der Gesellschaft verkauft.

JAPY Tech ist ein Hersteller von hochwertigen Kühltanks und anderen Lösungen zur Milchkühlung mit Sitz in Dijon, Frankreich, und liefert Produkte an die weltweite Milchindustrie. Das Unternehmen wurde 2020 von GEA Farm Technologies übernommen und hat seither seinen Produktmix optimiert und seine Gesamteffizienz bei gleichzeitiger Kostensenkung gesteigert.

Nach der erfolgreichen Transformation von JAPY Tech ist das Management nun zuversichtlich und freut sich darauf, das Wachstum der Gesellschaft weiter voranzutreiben, indem es seine Umsatzbasis diversifiziert und sich von einem reinen Produktionsunternehmen zu einem dienstleistungsorientierten Unternehmen wandelt.

Johannes Laumann, CIO von Mutares, kommentiert: „Ich freue mich, unseren ersten Exit im Jahr 2023 bekannt zu geben, bei dem wir unser Ziel eines 7-10-fachen ROIC übertroffen haben. Der Exit von JAPY Tech beweist, dass wir das Unternehmen gemeinsam mit dem Management erfolgreich transformiert haben und es nun bereit ist, einen nachhaltigen Wachstumspfad als eigenständiges Unternehmen unter der Leitung des Managements vor Ort fortzusetzen.“

Mutares SE & Co. KGaA

Titelfoto: pixabay.com

Zum Thema

Mutares schließt mehrere Transkationen ab

Mutares schließt Götene Kyltransporter-Übernahme ab

Mutares mit weiteren Transaktionen

9-Monatszahlen: Mutares erzielt Überschuss von 16,2 Mio. Euro – Telefonkonferenz am 08.11. um 14 Uhr

Mutares Holding bekräftigt Umsatzziel von 7 Mrd. Euro in 2025

Akquisition Nr. 12: Mutares übernimmt schwedisches Logistik-Unternehmen

Mutares schließt Übernahme im Hochleistungs-Kunststoff-Bereich ab

Mutares vereinbart Übernahme von Teilen der Arriva-Gruppe

Mutares veräußert Nordec Group Oyj – Dritter Exit in 2022

Akquisition Nr. 9 in 2022: Mutares übernimmt Steyr Motors

Mutares plant Konzernumsatz von 4,0 Mrd. Euro in 2022 – Investoren-Webcast am 11.08. um 14 Uhr

Mutares erwirbt Sirti Energia – Add-on-Akquisition zu EXI S.p.A.

Mutares sagt geplante Anleihe-Emission vorerst ab

Mutares-Portfoliounternehmen Nordec Group sagt Börsengang in Finnland ab

Mutares prüft Anleihe-Emission – Zielvolumen von bis zu 175 Mio. Euro

Anleihen-Barometer: Mutares-Anleihe 2020/24 (A254QY) erhält weiterhin 3,5 Sterne

Mutares startet erfolgreich ins Jahr 2022

Mutares übernimmt norwegisches Logistikunternehmen Polar Frakt AS

Mutares erzielt Rekordgewinn von 50,7 Mio. Euro in 2021

Mutares plant Dividende von 1,50 Euro je Aktie

Mutares mit erstem Unternehmensverkauf (Exit) in 2022

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü