FCR Immobilien AG erwirbt Objekt Nr. 22 im Kalenderjahr 2019

Mittwoch, 9. Oktober 2019


Pressemitteilung der FCR Immobilien AG:

FCR Immobilien AG erwirbt vollvermietetes Einkaufszentrum in Jüterbog

– FCR mit weiterhin sehr dynamischem Wachstum

– Objekt verfügt über eine vermietbare Fläche von rd. 5.000 m²

Die FCR Immobilien AG („FCR“, ISIN: DE000A1YC913) setzt ihren erfolgreichen Wachstumskurs weiter konsequent fort und hat ein vollvermietetes Einkaufszentrum in Jüterbog, eine Stadt mit rd. 13.000 Einwohnern in Brandenburg, erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Einkaufszentrum in Jüterbog besteht aus zwei Gebäudeteilen, die 1997 errichtet wurden. Die vermietbare Gesamtfläche beläuft sich auf rd. 5.000 m². Auf dem rd. 17.000 m² großen Grundstück stehen 120 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Ankermieter des Hauptgebäudes ist REPO-Markt, ein führender Discounter und Sonderpostenanbieter in den Bereichen Heimtextilien, Möbel und Haushaltswaren. Der zweite Gebäudeteil ist an PBS Deutschland, einen Fachgroßhändler für Papier, Büro und Schreibwaren, vermietet.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „In diesem Jahr haben wir bereits 22 neue Objekte erworben. Mit dieser Ankaufsdynamik bin ich sehr zufrieden, da wir dadurch unser Bestandsportfolio nicht nur quantitativ, sondern in gleichem Maße auch qualitativ über alle unsere definierten Asset Klassen, also Retail, Hotel, Wohnen, Büro und Logistik, weiterentwickeln konnten.“

FCR Immobilien AG

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2019/24

Zum Thema

FCR Immobilien AG erwirbt vollvermietetes Gewerbeportfolio – Ankauflvolumen von 50 Mio. Euro in 2019

FCR Immobilien AG erwirbt weitere Handelsimmobilie mit Ankermieter „Penny“

Kapitalerhöhung: FCR Immobilien AG platziert neue Aktien vollständig

FCR Immobilien AG erwirbt Objekt Nr. 71 – Analysten sehen Kurspotenzial bei FCR-Aktie

Kapitalmaßnahme Teil II: FCR Immobilien AG bietet neue Aktien an – Preis: 9,50 Euro je Aktie

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü