Kapitalmaßnahme Teil II: FCR Immobilien AG bietet neue Aktien an – Preis: 9,50 Euro je Aktie

Montag, 9. September 2019


Die vierfache Anleihen-Emittentin FCR Immobilien AG wird eine Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot durchführen. Dazu wird der Münchner Immobilienentwickler bis zu 335.084 Aktien gegen Bareinlage (mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils 1,00 Euro) ausgeben. Der Angebotspreis beträgt 9,50 Euro je Aktie. Aktuell notiert die FCR-Aktie in Frankfurt bei 10,50 Euro (Stand: 09.09.2019).

INFO: Durch die Kapitalerhöhung steigt das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausnutzung des vorhandenen genehmigten Kapitals von 8.811.320,00 Euro um bis zu 335.084,00 Euro auf bis zu 9.146.404,00 Euro. Die neuen FCR-Aktien sind ab dem 01.01.2019 gewinnberechtigt.

Die anvisierte Kapitalerhöhung der FCR Immobilien AG ist der zweite Schritt einer Kapitalmaßnahme, bei der im ersten Quartal 2019 im Rahmen einer Bezugsrechtsemission – ebenfalls in Verbindung mit einem öffentlichen Angebot – im ersten Schritt bereits 186.072 neue FCR-Aktien ausgegeben wurden. Die zufließenden Mittel aus der Kapitalerhöhung sollen für das weitere Wachstum der FCR Immobilien AG verwendet werden.

Hinweis: Vor gut drei Wochen hat die FCR Immobilien AG ihre Halbjahreszahlen 2019 veröffentlicht, die bereits zu diesem Zeitpunkt die operativen Ergebnisse aus dem kompletten Vorjahr 2018 übertreffen.

Öffentliches Angebot ab dem 11. September

Die neuen FCR-Aktien werden im Rahmen eines öffentlichen Angebots unter Einbindung der Zeichnungsfunktionalität der Frankfurter Wertpapierbörse offeriert. Die Zeichnungsfrist läuft vom 11. September 2019 bis voraussichtlich zum 25. September 2019, 12.00 Uhr. Zudem werden die Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Investoren angeboten.

Die neuen FCR-Aktien werden voraussichtlich ab dem 11. Oktober 2019 in den börsentäglichen Handel unter derselben ISIN (DE000A1YC913) wie bisher einbezogen.

Hinweis: Das Angebot erfolgt vorbehaltlich der Billigung eines entsprechenden Nachtrags zum Wertpapierprospekt

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2019/24

Zum Thema

FCR Immobilien AG auf der Erfolgswelle: Halbjahr 2019 übertrifft Gesamtjahr 2018

FCR Immobilien AG: Volumen der 5,25%-Anleihe 2019/24 wächst weiter an – Nächster Objektkauf getätigt

FCR Immobilien AG verdoppelt Umsatz auf 29,5 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2019

FCR Immobilien AG erwirbt Immobilien-Portfolio mit fünf vollvermieteten Objekten

FCR Immobilien AG erwirbt Einzelhandelsimmobilie mit Ankermieter Netto

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü