FCR Immobilien AG erwirbt weitere Handelsimmobilie mit Ankermieter „Penny“

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Pressemitteilung der FCR Immoblien AG:

FCR Immobilien AG erwirbt vollvermieteten Nahversorger in Aschersleben

– Handelsimmobilie verfügt über rd. 1.000 m² vermietbare Fläche

– Langfristiger Ankermieter ist der Lebensmitteldiscounter Penny

Die FCR Immobilien AG („FCR“, ISIN: DE000A1YC913) setzt wie geplant ihre expansiven Ankaufsaktivitäten im Einzelhandelsbereich weiter erfolgreich fort und hat in diesem Zuge einen vollvermieteten Nahversorger in Aschersleben (Sachsen-Anhalt) erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 1996 auf einem rd. 5.000 m² großen Grundstück errichtete, vollvermietete Objekt verfügt über eine Verkaufsfläche von rd. 1.000 m² und über 70 Stellplätze. Langfristiger Ankermieter im Objekt in Aschersleben, eine Stadt mit rd. 30.000 Einwohnern am Nordostrand des Harzes, ist der zur REWE Group gehörende Lebensmitteldiscounter Penny.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Das Objekt in Aschersleben entspricht genau unserem Ankaufsprofil. Als Handelsimmobilien-Spezialist fokussieren wir uns auf den Erwerb von Einzelobjekten mit einem Investitionsvolumen von 1 bis 70 Mio. Euro, bei Portfolios bis 100 Mio. Euro, in Städten ab 5.000 Einwohnern. Unser Augenmerk richten wir dabei auf bonitätsstarke Unternehmen des Groß- und Einzelhandels als Ankermieter, wie in diesem Fall Penny. Der weiterhin dynamische Ausbau des FCR-Immobilienportfolios wird auch das 4. Quartal 2019 bestimmen, unsere Pipeline ist mit sehr attraktiven Objekten gut gefüllt.“

FCR Immobilien AG

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2019/24

Zum Thema

Kapitalerhöhung: FCR Immobilien AG platziert neue Aktien vollständig

FCR Immobilien AG erwirbt Objekt Nr. 71 – Analysten sehen Kurspotenzial bei FCR-Aktie

Kapitalmaßnahme Teil II: FCR Immobilien AG bietet neue Aktien an – Preis: 9,50 Euro je Aktie

FCR Immobilien AG auf der Erfolgswelle: Halbjahr 2019 übertrifft Gesamtjahr 2018

FCR Immobilien AG: Volumen der 5,25%-Anleihe 2019/24 wächst weiter an – Nächster Objektkauf getätigt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü