FCR Immobilien AG erwirbt Nahversorger mit bonitätsstarkem Ankermieter

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Pressemitteilung der FCR Immobilien AG:

FCR Immobilien AG erwirbt Nahversorger in Sachsen-Anhalt

– Vermietbare Fläche von über 1.000 m²

– Langfristiger Ankermieter ist ein NP-Supermarkt der EDEKA-Gruppe

– FCR-Aktie seit 7. November 2018 im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet

Die FCR Immobilien AG, ein dynamisch wachsender, bundesweit aktiver Immobilieninvestor, hat einen Nahversorger in Aken (Elbe) in Sachsen-Anhalt erworben. Als langfristiger Ankermieter fungiert ein NP-Supermarkt. Die NP-Märkte gehören zur EDEKA-Gruppe, die bei mehreren Objekten der FCR Immobilien AG Hauptmieter ist. Das vollvermietete Objekt in Aken befindet sich auf einem rd. 4.800 m² großen Grundstück und weist eine vermietbare Fläche von über 1.000 m² auf. Zusätzlich stehen rd. 80 Parkplätze zur Verfügung.

Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart, sie bewegt sich aber unterhalb der 10-fachen jährlichen Nettokaltmiete. Die Restlaufzeit des Mietvertrags beträgt über 7,5 Jahre. Der Nahversorger in Aken ist am Standort seit Jahren etabliert und liegt direkt an einer Hauptverkehrsstraße. Die Stadt hat rund 8.000 Einwohner.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Bei dem Objekt handelt es sich um einen seit Jahren etablierten Nahversorger mit einem bonitätsstarken Ankermieter. Weitere potenzielle Ankäufe befinden sich in der Pipeline.“

Die Aktie der FCR Immobilien AG (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) ist seit dem 7. November 2018 im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und unter anderem im elektronischen Handelssystem Xetra handelbar.

FCR Immobilien AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Zum Thema

Anleihen-Barometer: FCR Immobilien-Anleihe (A2G9G6) auf 4 Sterne hochgestuft

FCR Immobilien AG verdoppelt Umsatz und EBITDA in 2018

FCR Immobilien AG: First Berlin Equity Research mit Kaufempfehlung für FCR-Aktie (Kursziel von 25 Euro)

Börsen-Listing! FCR Immobilien AG vollzieht Börsengang

FCR Immobilien AG findet neuen langfristigen Ankermieter

Neue Dimension: FCR Immobilien AG erwirbt „Schlossgalerie“ in Rastatt – Größte Transaktion der FCR-Geschichte

FCR Immobilien AG: Net Asset Value (NAV) steigt auf 72,1 Mio. Euro

+++ Ausplatziert +++ FCR Immobilien AG hat Anleihe 2018/23 (A2G9G6) vollständig platziert – Börsengang soll folgen

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü