FCR Immobilien AG findet neuen langfristigen Ankermieter

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Pressemitteilung der FCR Immobilien AG:

FCR Immobilien AG mit großen Vermietungserfolgen im Damaschke-Center Dessau

– NP-Supermarkt der EDEKA-Gruppe als neuer langfristiger Ankermieter

– Mietvertrag mit Haushaltsdiscounter Mäc-Geiz um 5 Jahre verlängert

Die FCR Immobilien AG, ein dynamisch wachsender, bundesweit aktiver Immobilieninvestor, hat im Einkaufszentrum Damaschke-Center in Dessau-Roßlau einen neuen langfristigen Ankermieter gewonnen. Zukünftig wird auf rd. 850 m² ein NP-Supermarkt der EDEKA-Gruppe eine bedeutende Rolle für die Nahversorgung vor Ort übernehmen. In diesem Zuge wird der gesamte Standort durch Investitionen in die Renovierung und Modernisierung des Objektes aufgewertet. Als weiterer Erfolg konnte bereits der Mietvertrag mit dem Haushaltsdiscounter Mäc-Geiz über 350 m² vorzeitig um 5 Jahre verlängert werden. Die Entwicklung im Damaschke-Center ist Ausdruck des erfolgreichen aktiven Asset Managements der FCR Immobilien AG.

Bei dem Objekt in Dessau-Roßlau, der mit rund 85.000 Einwohnern drittgrößten Stadt Sachsen-Anhalts, handelt es sich um ein eingeschossiges Einkaufscenter mit einer vermietbaren Gesamtfläche von rd. 3.800 m². Auf dem insgesamt rd. 16.000 m² großen Grundstück stehen 150 Parkplätze zur Verfügung.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Das Damaschke-Center erfährt durch unser aktives Asset Management eine deutliche Aufwertung. Mit dem NP-Supermarkt der EDEKA-Gruppe haben wir einen sehr bonitätsstarken Mieter gewonnen, der positiv für das gesamte Einkaufszentrum ist.“

FCR Immobilien AG

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Zum Thema

Neue Dimension: FCR Immobilien AG erwirbt „Schlossgalerie“ in Rastatt – Größte Transaktion der FCR-Geschichte

FCR Immobilien AG: Net Asset Value (NAV) steigt auf 72,1 Mio. Euro

+++ Ausplatziert +++ FCR Immobilien AG hat Anleihe 2018/23 (A2G9G6) vollständig platziert – Börsengang soll folgen

FCR Immobilien AG in 2018: Umsatz-Steigerung von 90% – Operatives Ergebnis deutlich verbessert – 42 Objekte im Portfolio

FCR Immobilien AG mit weiterem Objektverkauf

FCR Immobilien AG vollzieht Kapitalerhöhung – Anleihe-Zielvolumen fast erreicht

Anleihen-Baromter: FCR Immobilien-Anleihe 2018/23 erhält 3,5 Sterne – „Stille Reserven“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü