FCR Immobilien AG: Net Asset Value (NAV) steigt auf 72,1 Mio. Euro

Montag, 1. Oktober 2018

Pressemitteilung der FCR Immobilien AG:

NAV steigt auf 72,1 Mio. Euro

Die FCR Immobilien AG, ein dynamisch wachsender, bundesweit aktiver Immobilieninvestor, hat ihren Net Asset Value (NAV) zum 30. Juni 2018 auf 72,1 Mio. Euro gesteigert. Per Ende 2017 lag der Wert noch bei 62,2 Mio. Euro. Die erfreuliche Zunahme resultiert sowohl aus den attraktiven Objektkäufen des ersten Halbjahres, Wertsteigerungen im Portfolio u.a. auch durch das Asset Management als auch durch den Verkauf wertoptimierter Immobilien. Auf Basis von 4.148.151 Aktien zum 30. Juni 2018 ergibt sich ein NAV pro Aktie von rd. 17,40 Euro.

Die FCR Immobilien AG konnte im ersten Halbjahr 2018 bereits 5 Objekte zu attraktiven Konditionen erwerben und 4 Objekte gewinnbringend veräußern. Somit befanden sich zum Halbjahr insgesamt 42 Immobilien mit einer vermietbaren Fläche von knapp 160.000 m² im Bestand der Gesellschaft. Auch zu Beginn des zweiten Halbjahres setzt die FCR Immobilien AG ihren dynamischen Wachstumskurs weiter fort. Zuletzt erhöhte sich das Immobilienportfolio auf 45 Objekte. Gleichzeitig stiegen die annualisierten Mieteinnahmen des Portfolios auf über 10 Mio. Euro.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Die Entwicklung des NAV zeigt unsere wertschaffende Immobilienausrichtung auf. Ein günstiger Einkauf, das aktive Asset Management und die Veräußerung optimierter Objekte sind die Basis für die weitere positive Entwicklung der FCR Immobilien AG. Der NAV ist eine Momentaufnahme, seit dem Ende des Halbjahres haben wir bereits wieder erfolgreich weiter investiert.“

FCR Immobilien AG

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Zum Thema

+++ Ausplatziert +++ FCR Immobilien AG hat Anleihe 2018/23 (A2G9G6) vollständig platziert – Börsengang soll folgen

FCR Immobilien AG in 2018: Umsatz-Steigerung von 90% – Operatives Ergebnis deutlich verbessert – 42 Objekte im Portfolio

FCR Immobilien AG mit weiterem Objektverkauf

FCR Immobilien AG vollzieht Kapitalerhöhung – Anleihe-Zielvolumen fast erreicht

Anleihen-Baromter: FCR Immobilien-Anleihe 2018/23 erhält 3,5 Sterne – „Stille Reserven“

Verkauf! FCR Immobilien AG veräußert Mehrfamilienhaus

FCR Immobilien AG kauft weitere zwei Fachmarktzentren

FCR Immobilien AG kauft zwei Nahversorger in Sachsen – „Weitere Objekte in der Kauf-Pipeline“

FCR Immobilien-Anleihe 2018/23 (A2G9G6): 16,8 von 25 Mio. Euro platziert

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü