Anleihen-Emission: EYEMAXX kann 20 Millionen Euro einsammeln

Mittwoch, 25. April 2018


Zeichnungsfrist beendet – die EYEMAXX Real Estate AG hat mit ihrer neuen Anleihe ein Emissionsvolumen von knapp über brutto 20 Millionen Euro am Kapitalmarkt eingesammelt. Das Ziel einer Vollplatzierung des maximalen Volumens von 30 Millionen Euro wurde somit verfehlt, dennoch sollen die eingesammelten Mittel laut Emittentin in Kombination mit anderen Finanzierungsbausteinen für neue und bestehende Projekte sowie für den Ausbau des Immobilienbestands verwendet werden. Die EYEMAXX Real Estate AG verfügt nach Einschätzung des Vorstands mit diesem Ergebnis über ausreichende Finanzmittel, um das weitere Unternehmenswachstum planmäßig voranzutreiben.

Platzierung der Anleihe

Rund 30 % des Platzierungsvolumens entfielen laut Emittentin auf Zeichnungen im Rahmen des öffentlichen Angebots in Deutschland und Österreich. Zudem wurden Anleihen im Nominalwert von rd. 1,2 Millionen Euro aus der EYEMAXX-Unternehmensanleihe 2013/19 in die EYEMAXX-Anleihe 2018/23 getauscht. Die restliche Platzierung erfolgte im Rahmen einer Privatplatzierung.

ANLEIHE CHECK: Die EYEMAXX-Anleihe 2018/23 verfügt über einen Zinskupon von 5,50 Prozent p. a. bei halbjährlicher Zinszahlung und hat eine Laufzeit bis April 2023. Ab dem 25. April 2018 soll die Anleihe im Open Market der Börse Frankfurt im Segment Quotation Board für Anleihen gehandelt werden. 

INFO: Die Privatplatzierung  wurde von mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG und equinet Bank AG begleitet.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Zum Thema:

EYEMAXX gibt Emissions-Zeitplan für 5,50%-Anleihe bekannt: „Erst Umtausch-, dann öffentliches Angebot“

+++ NEUEMISSION +++ EYEMAXX begibt 5,50%-Anleihe – Volumen von bis zu 30 Mio. Euro – Umtauschangebot vorgesehen

Neue Unternehmensanleihe? EYEMAXX Real Estate AG prüft weitere Fremdkapitalfinanzierung

EYEMAXX legt in 2016/17 weiter zu und blickt positiv voraus

EYEMAXX in 2017: Projektpipeline, Kapitalerhöhung & Anleihen

EYEMAXX zahlt Anleihe 2012/17 (A1MLWH) planmäßig zurück – Weitere EYEMAXX-Unternehmensanleihen notieren über 105%

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü