TERRAGON AG: Insolvenzverwalter schließt Betrieb zum 30. September 2022

Freitag, 23. September 2022


TERRAGON wird „dicht“ gemacht – der vorläufige Insolvenzverwalter der TERRAGON AG, Dr. Rainer Eckert, hat eine Betriebsstilllegung des Unternehmens zum 30. September 2022 angeordnet. Da bislang keine Einigung mit Interessenten für den Geschäftsbetrieb bzw. die verbleibenden Assets erzielt werden konnte, sieht sich der vorläufige Insolvenzverwalter nach eigenen Angaben zu dieser Maßnahme veranlasst, um eine mögliche Verringerung der Insolvenzmasse zu vermeiden. Die TERRAGON AG hatte zusammen mit drei Tochtergesellschaften am 29. Juni beim Amtsgericht Charlottenburg aufgrund von Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag gestellt.

ANLEIHE CHECK: Die unbesicherte TERRAGON-Anleihe 2019/24 (WKN: A2GSWY), die jährlich mit 6,50% verzinst wurde, hat ein ausstehendes Gesamtvolumen von 25 Mio. Euro.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com (Symbolbild)

Anleihen Finder Datenbank

TERRAGON AG Anleihe 2019/24

Zum Thema

TERRAGON AG: Vorläufige Insolvenzverwalter bestellt – Geschäftsbetrieb wird fortgeführt

SdK ruft Anleiheinhaber der Terragon AG zur Interessensbündelung auf

+++ INSOLVENZ +++ TERRAGON AG stellt Insolvenzantrag

TERRAGON AG: Anleihegläubiger stimmen Zinsstundung zu

TERRAGON AG: Teilnahme an 2. Gläubigerabstimmung am 14.06. auch online möglich – Geänderter Stundungsvorschlag

TERRAGON AG: Zweite Gläubigerabstimmung zur Zinsstundung findet am 14. Juni in München statt

„Die Verbesserung unserer Eigenkapital-Ausstattung steht bei uns klar im Fokus“ – Interview mit Dr. Michael Held, TERRAGON AG

TERRAGON AG: Investoren-Call am 5. Mai um 14 Uhr – „Wollen Anleihegläubiger ausführlich und transparent informieren“

TERRAGON AG bittet um Zinsstundung für 6,50%-Anleihe (A2GSWY) – Probleme und Verzögerungen bei Großprojekten

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü