„Signal zum Tausch“: Metalcorp-Anleihen im FONDS ausgetauscht

Donnerstag, 22. Februar 2018


Anleihe-Tausch – der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 7,00%-Anleihe der Metalcorp Group B.V. mit Laufzeit bis Oktober 2022 (WKN A19MDV) verkauft und im Gegenzug die bereits im Portfolio befindliche 7,00%-Anleihe der Metalcorp Group B.V. mit Laufzeit bis Juni 2022 (WKN A19JEV) aufgestockt. Das teilte das Fondsmanagement heute mit.

Metalcorp-Anleihe (A19JEV)

ANLEIHE CHECK: Die im Juni 2017 emittierte Anleihe 2017/22 der Metalcorp Group B.V.  (WKN A19JEV) ist mit einem Zinskupon von 7,00 Prozent p.a. (Zinstermin halbjährlich am 06.06. und 06.12.) ausgestattet und hat eine Laufzeit bis zum 06.06.2022. Im Rahmen der ausschließlich institutionellen Investoren angebotenen Anleiheemission wurden insgesamt 70 Miollionen Euro platziert.  Die Anleihe ist in Stückelungen ab 100.000 Euro handelbar.

Lesen Sie dazu auch: Anleihen-Barometer: Wie schneidet die neue Metalcorp-Anleihe 2017/22 (A19JEV) ab?

„Signal zum Tausch“

„Die erfreuliche geschäftliche Entwicklung der Metalcorp Group war auch im Kurs der Anleihe (A19MDV) sichtbar. Das KFM-Scoring gab ein eindeutiges Signal zum Tausch der Metalcorp-Anleihen im Portfolio aus Gründen der Renditeoptimierung. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die Anleihe (A19MDV) mit deutlichem Kursgewinn verkauft. Im Gegenzug wurde die Anleihe mit Laufzeit bis Juni 2022 (A19JEV) aufgestockt“, so Gerhard Mayer, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG.

Bei einem insgesamt höheren Geschäftsvolumen sowie einem erhöhten Konzern-Umsatz von 622,8 Millionen Euro (2016: 424,5 Millionen Euro) konnte das vorläufige Konzern-Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im Geschäftsjahr 2017 von 19,7 Millionen Euro um 52,8% auf 30,1 Millionen Euro verbessert werden. Das Konzern-Ergebnis vor Steuern (EBT) stieg um 70,7% auf 16,9 Millionen Euro (Vorjahr: 9,9 Millionen Euro). Die vorläufige Konzern-Bilanzsumme erhöhte sich von 336,3 auf 432,9 Millionen Euro, während das vorläufige Konzern-Eigenkapital von 122,2 auf 139,1 Millionen Euro stieg, was einer vorläufigen Konzern-Eigenkapitalquote von 32,1% (31. Dezember 2016: 36,3%) entspricht.

INFO: Die Metalcorp Group ist als Dienstleister zum Handel mit Stahl- und Nichteisen-Produkten tätig, das Unternehmen profitiert von seiner dienstleistungsorientierten Geschäftsstrategie sowie seiner Produktdiversifikation. Das Geschäftsmodell ist weitgehend unabhängig von der aktuellen Preisentwicklung der internationalen Rohstoffmärkte.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2017/2022

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/2018

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Metalcorp-Anleihe 2017/22 (A19MDV) ist „attraktiv“, weil …

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: „Alte Homann-Anleihe 2012/17 raus, neue Homann-Anleihe 2017/22 rein“

Meilenstein: Fondsvolumen des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS steigt auf über 50 Millionen Euro – 5 Sterne von Morningstar

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS mit guter Performance in 2017 – Zwischengewinn steigt auf 1,36 Euro je Fondsanteil

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS belegt Spitzenplätze bei mehreren Bewertungsportalen

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS mit einigen Portfolio-Änderungen – Zwischengewinn steigt auf 0,96 Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü