Semper idem Underberg AG platziert Anleihe 2019/25 vorzeitig im Gesamtvolumen von 60 Mio. Euro

Montag, 11. November 2019


Erfolgreiche Anleihen-Emissiondie Semper idem Underberg AG hat den Angebotszeitraum für die Emission ihrer neuen Anleihe 2019/25 (ISIN: DE000A2YPAJ3) vorzeitig beendet und die neue Anleihe mit einem maximalen Emissionsvolumen von 60 Mio. Euro platziert. Der finale Zinskupon der sechsjährigen Anleihe wurde auf 4,00 % p.a. festgelegt.

Das Angebot der Semper idem Underberg AG bestand aus einem Umtauschangebot einschließlich Mehrerwerbsoption für Inhaber der Anleihen 2015/20 sowie 2014/21 sowie einer Neuzeichnungsmöglichkeit. Umtauschangebote der bestehenden Investoren wurden jeweils voll zugeteilt, wobei rund 14 Mio. Euro der Anleihe 2015/20 und rund 10 Mio. Euro der Anleihe 2014/21 getauscht wurden.

Volle Zuteilung bis 2.000 Euro

Neuzeichnungen über die Mehrerwerbsoption der beiden Alt-Anleihen konnten aufgrund der starken Überzeichnung nicht berücksichtigt werden. Zeichnungen über die Börse Frankfurt wurden bis 2.000 Euro je Auftrag voll zugeteilt. Darüber hinausgehende Zeichnungen wurden mit 20%-Zuteilung, maximal jedoch 25.000 Euro berücksichtigt, wobei jeweils auf eine ganze Anleihe abgerundet wurde.

Hinweis: Der Handelsstart im Open Market der Börse Frankfurt (Handel per Erscheinen) erfolgt am 12. November 2019. Ausgabe- und Valutatag ist der 18. November 2019.

Kündigungen der Alt-Anleihen vorgesehen

Der Nettoemissionserlös der Anleihe 2019/25 nach Umtausch dient der Refinanzierung der noch ausstehenden Stücke der Anleihen 2015/20 und 2014/21. Hierzu wird die Semper idem Underberg AG voraussichtlich in den kommenden Tagen eine entsprechende Kündigung der nicht bereits umgetauschten Anleihen 2015/20 und 2014/21 vornehmen.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Semper idem Underberg AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Semper idem Underberg GmbH 2014/2021

Unternehmensanleihe der Semper idem Underberg GmbH 2019/2025

Zum Thema

+++ Vorzeitiges Angebotsende +++ Semper idem Underberg AG schließt Anleihen-Angebot vorzeitig – Finaler Zinskupon bei 4,00% p.a.

Zeichnungsstart der neuen Underberg-Anleihe 2019/25 (A2YPAJ) – Zinskupon von mind. 4,00% p.a.

NEUEMISSION: Underberg begibt 60 Mio. Euro-Anleihe – Zinskupon von mindestens 4,00% p.a.

Underberg platziert Anleihe 2018/24 in einem Volumen von 25 Mio. Euro – Finaler Zinskupon von 4,00% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü