Hörmann-Tochter übernimmt Business Unit Automation der SAV GmbH

Mittwoch, 10. Februar 2021


Pressemitteilung der Hörmann Industries GmbH:

HÖRMANN Services übernimmt Business Unit Automation der SAV GmbH

  • Automatisierte Fertigungs- und Produktionseinrichtungen
  • Alles aus einer Hand

Die HÖRMANN Automationsservice GmbH in Salzgitter, ein Unternehmen der HÖRMANN Gruppe, hat die Business Unit „Automation“ der SAV GmbH in Mittweida mit 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen. „Im vergangenen Jahr führten wir die Gespräche zur Übernahme und konnten jetzt die finalen Übernahmekriterien verhandeln sowie den Asset-Deal-Vertrag unterzeichnen“, sagt Lothar Becker, Geschäftsführer von HÖRMANN Automationsservice. Damit gehört die Business Unit Automation rückwirkend zum 01.01.2021 als weiterer Standort in Mitteldeutschland zum Geschäftsbereich Services der HÖRMANN Gruppe. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen und Kollegen“, so der Standortleiter Andreas Walter.

Automatisierte Fertigungs- und Produktionseinrichtungen

„Das Portfolio unseres Geschäftsbereichs Services, der die ehemalige Business Unit Automation der SAV in Mittweida ab sofort angehört, ist auf den Lebenszyklus automatisierter Fertigungs- und Produktionseinrichtungen ausgerichtet – ausgehend vom Produkt zum Prozess, vom Start der Produktion bis zum Ende der Produktion“, erklärt Lothar Becker. Er fügt hinzu: „Unsere rund 200 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beherrschen mit den Fachgebieten Elektrik, Mechanik, Steuerungs-, Roboter-, Schweiß-, Fördertechnik, Pneumatik und Hydraulik sowie den Methoden des Industrial und Lean Engineering alle Kernfähigkeiten und stellen diese tagtäglich unter Beweis.“ Die drei operativen Unternehmen des Geschäftsbereichs – die HÖRMANN Automationsservice GmbH, die HÖRMANN Industrieservice GmbH und die MAT Maschinentechnik GmbH – sind Spezialisten auf ihrem Gebiet. Die HÖRMANN Services GmbH bildet die synergetische Verbindung und steuert das agile Netzwerk mit allen Partnern.

Hörmann Industries GmbH

Foto: Hörmann Industries GmbH

Anleihen Finder Datenbank:

Unternehmensanleihe der Hörmann Finance GmbH 2013/18 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Hörmann Finance GmbH 2016/21 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Hörmann Industries GmbH 2019/24

Zum Thema:

9-Monatszahlen: Hörmann Industries GmbH wieder in der Gewinnzone

Hörmann Industries GmbH: Corona-Auswirkungen belasten Quartalszahlen

Hörmann Industries GmbH beendet 2019 „im Rahmen der Planungen“ – Positives EBIT in 2020 angepeilt – Anleihe notiert wieder pari

Wie kommt die Hörmann Industries GmbH durch die Corona-Krise?

Corona-Virus: Produktionspausen in den deutschen Hörmann Industries-Werken

Nachhaltige Finanzierung: Hörmann Industries GmbH vereinbart Kreditlinie in Höhe von 40 Mio. Euro

Hörmann Industries GmbH muss Ergebnis für 2019 nach unten korrigieren

Hörmann Industries zahlt Anleihe 2016/21 (A2AAZG) vorzeitig zu 101,5% zurück

+++AUSPLATZIERT+++ Hörmann Industries GmbH platziert neue 4,50%-Anleihe 2019/24 vollständig im Volumen von 50 Mio. Euro

+++NEUEMISSION+++ Kupon der neuen Hörmann Industries-Anleihe auf 4,50% p.a. festgelegt – Anbgebotszeitraum aufgrund hoher Nachfrage verkürzt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü