Hörmann Industries GmbH 2019/24

Index Wert
WKN / ISIN A2TSCH / NO0010851728
Wertpapierart Anleihe
Emittent Hörmann Industries GmbH
Kupon 4,500 %
Ausgabe / Fälligkeit 06.06.2019 / 06.06.2024
Index Wert
Nominalvolumen 50.000.000
Währung EUR
Zeichnungsfrist von/bis 22.05.2019 / 27.05.2019
Anleihe-Rating -
Emittenten-Rating BB (Euler Hermes Rating Deutschland GmbH)
Index Wert
Kupontyp Festzins
Zahlungsperiode Sonstige
Zahlungstermine
Zinskonvention act/act
Laufzeit 5,0 Jahre
Rang
Besicherung Nordic Trustee AS
Covenants / Kündigungsrechte Gläubiger
Kündigungsrecht des Emittenten Rückzahlungsmöglichkeiten der Emittentin ab dem 06.12.2021 zu 100% zzgl. 50% des Kupons, ab 06.06.2022 zu 100% zzgl. 35% des Kupons, ab 06.12.2022 zu 100% zzgl. 20% des Kupons, ab 06.06.2023 zu 100% zzgl. 5% des Kupons und ab 06.12.2023 zu 100%
Emissionspreis / Ausgabepreis 100,00 %
Stückelung 1.000,00 EUR
Index Wert
Mindestinvestition 1.000,00 EUR
Handelbarkeit Börsenhandel
Jurisdiktion norwegisch
Anleihen-Rating gültig bis
Emittenten-Rating gültig bis 31.10.2014
Rechtsberater Prospekterstellung
Strukturierungs­partner / Emissionsbegleiter Pareto Securities , IKB Deutsche Industriebank AG
Zahlstelle
IR Agentur / Medienpartner IR.on AG
Sales / Platzierung
Besonderheiten Emission im Nordic Bond-Format

Kursdaten

keine Kursdaten vorhanden

Unternehmen

Index Wert
Name Hörmann Industries GmbH
Adresse Hauptstraße 45-47
85614 Kirchseeon
Amtsgericht München
Handelsregister-Nr. HRB 141701
Index Wert
Telefon +49 (0)8091 520
Fax +49 (0)8091 52222
Internet www.hoermann-gruppe.de/
E-Mail ir@hoermann-gruppe.de
Branche D - Verarbeitendes Gewerbe

Unternehmensportrait

Die Hörmann Industries GmbH (vormals Hörmann Finance GmbH) ist ein Technologiespezialist und mit über 15 Tochtergesellschaften breit aufgestellt, hat frühzeitig in spezifisches Know-how investiert und ist in seinen Kernmärkten gut positioniert.
Die Aktivitäten der Hörmann Industries Gruppe, einem Teilkonzern der 1955 gegründeten Hörmann-Gruppe, sind unterteilt in drei Geschäftsbereiche: Im größten Segment „Automotive“, das 2012 einen Anteil von 89 % am Konzernumsatz erwirtschaftete, ist Hörmann Finance führender Zulieferer von metallischen Komponenten und Systemen für die Nutzfahrzeug-, Bau- und Landmaschinenindustrie. Dazu gehören beispielsweise Chassisteile wie Rahmenlängsträger für schwere Lkw oder Komplettsysteme, die just in sequence an fast alle bedeutenden Fahrzeughersteller (OEMs) geliefert werden. Schwerpunkt der Sparte „Engineering“ ist die Generalplanung von Ingenieurleistungen in der Baubranche, und im Bereich „Dienstleistung Kommunikation“ bietet Hörmann Systeme und Serviceleistungen rund um die Kommunikations- und Sirenentechnologie.
Mit diesen drei Standbeinen ist das Traditionsunternehmen breit aufgestellt und verfügt darüber hinaus über wichtige Wettbewerbsvorteile: vielfältige technologische Alleinstellungsmerkmale, fortschrittliche Fertigungsverfahren und hochmoderne Produktionsanlagen.
Zudem deckt Hörmann Finance als Full-Service-Systemanbieter die komplette Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Logistik und zum Service ab. Marktseitig profitiert das Unternehmen von den stabilen, langfristigen Kundenbeziehungen mit vielen namhaften Herstellern und logistischen Vorteilen aufgrund der zentralen Präsenz in Europa.

Ad-Hoc Mitteilungen

  • Keine Mitteilungen vorhanden.

Crowd-Rating

Bewerten Sie bitte das Chance-Risiko-Verhältnis der Anleihe. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.
VN:F [1.9.20_1166]
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen gesamt)

Empfehlen

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü