hkw personalkonzepte GmbH: Wirbel um Rating-Verlust – Börse Düsseldorf nimmt jetzt Kontakt zu Creditreform auf – „Totale Unklarheit der Situation bei hkw“ – Katastrophale Investor Relations

Donnerstag, 21. November 2013


„Wir haben zur Kenntnis genommen, dass das Rating ausgesetzt wurde und werden zu der Ratingagentur (Herrn Dr. Munsch) Kontakt aufnehmen“, sagte Dirk Elberskirch, Vorstandsvorsitzender der Börse Düsseldorf im Gespräch mit der Anleihen Finder Redaktion.

Zuvor hatte die Creditreform Rating AG der Anleihen Finder Redaktion bestätigt, dass die hkw personalkonzepte GmbH zurzeit kein Rating mehr habe: „Ja, hkw hat kein Rating. Die zu unserer völligen Überraschung ausbleibende Zinszahlung hat eine totale Unklarheit der Situation bei hkw verursacht. Auf der Basis kann kein Rating aufrechterhalten werden, sondern es muss ausgesetzt werden. Das Rating wird erst wieder aufgenommen, wenn ausreichende Informationen zur finanz- und betriebswirtschaftlichen Situation von hkw vorliegen“, sagte Christian Hesse von der Creditreform Rating AG.

Emittentin hkw personalkonzepte GmbH kommt nicht ihren Folgepflichten des mittelstandsmarktes der Börse Düsseldorf nach

Da die hkw Personalkonzepte GmbH zurzeit kein Rating hat, kommt die hkw personalkonzepte GmbH nicht ihren Folgepflichten nach, die sie als Emittentin einer Unternehmensanleihe im Börsensegment mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf nachkommen muss. Die Frage ist: Wie wird die Börse Düsseldorf jetzt reagieren? Wird die hkw personalkonzepte-Unternehmensanleihe weiter gehandelt werden können oder wird sie in naher Zukunft abermals vom Handel ausgesetzt werden? Hierzu werden die Verantwortlichen der Börse Düsseldorf Entscheidungen treffen.

Die Verantwortlichen bei der hkw personalkonzepte GmbH haben nicht auf die Fragen der Anleihen Finder Reaktion reagiert.Vielleicht mochte man nicht zum Beispiel auf diese Frage antworten: „Inwiefern können Sie nachvollziehen, dass die E-Mail-Adresse des hkw-Geschäftsführers, von Herrn Geritt Brunsveld – g.brunsveld@kosinus.nu – nicht zu einem Mehr an Vertrauen bei den Anleihe-Gläubigern der hkw führt? Die Internet-Domain „.nu“ ist nach unseren Recherchen die Top-Level-Domain der Insel Niue. Diese ist eine Koralleninsel im Südpazifik in der Nähe von Tonga.“ – Immerhin: Zurzeit ist die firmeneigene Internetseite mit einem kleinen Eintrag aktualisiert worden: „Das Rating wurde am 18.11.2013 vorübergehend ausgesetzt.“

Dem Markt der Mittelstandsanleihen nahe stehende, erfahrene und zuverlässige Informanten der Anleihen Finder Redaktion kritisieren die in ihren Augen katastrophale Investor Relations-Arbeit der hkw personalkonzepte GmbH. Zudem wächst der Unmut über die verschobene Zinszahlung der Emittentin. „Ich finde es einfach nur unmöglich für die gesamte Branche, wenn sich eine Emittentin hinstellt und den Zinstermin wegen Umstrukturierungen verschiebt“, meinte ein Marktteilnehmer im Gespräch der Anleihen Finder Redaktion.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Janus Sandsgaard/flickr

Anleihen Finder Datenbank

hkw PERSONALWERT-papier 2011/2016

Zum Thema

hkw personalkonzepte GmbH: Neustrukturierung Grund für Zinszahlungsverzug – Anleihe-Zinsen sollen am 16. Dezember gezahlt werden

Kurssturz der hkw personalkonzepte-Unternehmensanleihe: Was ist da los? – Erste Antwort der Emittentin

hkw personalkonzepte: Nach Downrating Anleihe auf Erholungskurs – Neuaufteilung der Niederlassungen – Stellungnahme von hkw-Chef Gerrit Brunsveld

hkw personalkonzepte GmbH: Gespräche über zweite Mittelstandsanleihe

hkw personalkonzepte GmbH platziert zehn Millionen Euro

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü