Deutsche Rohstoff-Beteiligung Bright Rock Energy startet Produktion von Öl und Gas in Wyoming

Mittwoch, 27. Oktober 2021


Pressemitteilung der Deutsche Rohstoff AG:

Erste Bohrung in Wyoming beginnt mit der Produktion von Öl und Gas

Bright Rock Energy hat mit der Produktion von Öl und Gas aus seiner ersten Bohrung auf den im vergangenen Jahr erworbenen Flächen im Bundesstaat Wyoming begonnen. Der Produktionsstart erfolgte etwas früher als ursprünglich geplant. Die Bohrung konnte ohne Probleme und im Rahmen des Budgets abgeschlossen werden.

Die Ergebnisse der Bohrung werden wichtige Erkenntnisse für die Entwicklung der sehr umfangreichen Flächen, die Bright Rock im Powder River Basin hält, bringen. Parallel zur Bohrung hat das Management in den vergangenen Monaten begonnen, Genehmigungen für weitere Bohrungen zu beantragen. Voraussichtlich zur Jahresmitte 2022 könnte ein größeres Bohrprogramm starten.

Cub Creek wird bis Mitte November mit der Produktion aus den zwölf Knight-Bohrungen in Colorado beginnen. Die Bohrungen sind inzwischen fertiggestellt. Im Augenblick finden die finalen Arbeiten wie Anschluss an die Öl- und Gaspipelines und Aufbau der Anlagen, die an der Oberfläche erforderlich sind, statt. Auch dieses umfangreiche Bohrprogramm konnte im Zeitplan und im Budget abgearbeitet werden.

Deutsche Rohstoff AG

Foto: Deutsche Rohstoff AG

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe 2019/24 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A2YN3Q)

Anleihe 2016/21 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A2AA05) (getilgt)

Anleihe 2013/18 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A1R07G) (getilgt)

Zum Thema

Deutsche Rohstoff-Beteiligung Cub Creek Energy erwirbt neue Explorationsflächen in Wyoming

Deutsche Rohstoff AG erhöht Prognose für 2022

Deutsche Rohstoff-Beteiligung Bright Rock beschleunigt Bohrungen in Utah

Deutsche Rohstoff AG bestätigt „starke Halbjahreszahlen“: Anleihe-Kurs bei 105% – Aktienkurs in 2021 nahezu verdoppelt

Deutsche Rohstoff erwirtschaftet Konzernergebnis von 17,5 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2021 und erhöht Prognosen

Update: Deutsche Rohstoff AG meldet „weiterhin positiven Geschäftsverlauf“ in 2021

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü