DEAG wandelt Wandelanleihe 2016/19 im Volumen von 4,3 Mio. Euro vollständig in Aktien

Donnerstag, 4. Juli 2019


Pressemitteilung der DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft:

Wandelanleihe 2016/2019 vollständig in Aktien gewandelt

Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG), Berlin, (ISIN: DE000A0Z23G6 | Ticker-Symbol: ERMK), gibt bekannt, dass alle Wandelschuldverschreibungen (ISIN DE000A2AAX86) mit einem Gesamtnennbetrag von 4.300.000,00 EUR in neue, auf den Inhaber lautende Stammaktien der DEAG ohne Nennbetrag (die „Aktien“) gewandelt wurden. Dies entspricht auf Basis des in den Anleihebedingungen definierten Wandlungsverhältnisses 1.228.553 Aktien. Zudem wurden heute aus einer Pflichtwandlung zusätzlich 571.420 Aktien generiert. Dies führt insgesamt zu einer neuen Anzahl von 19.625.976 Aktien.

Die DEAG hat im Juni 2016 eine Wandelschuldverschreibung mit einem Gesamtnominalbetrag von 5,7 Mio. EUR und einer Verzinsung von 6,00 % im Rahmen einer Privatplatzierung erfolgreich begeben. Nach der Tilgung von 1,4 Mio. EUR im Juni 2018 waren weiterhin Wandelschuldverschreibungen mit einem Nominalbetrag von 4,3 Mio. EUR und einer Fälligkeit zum 30.06.2019 ausstehend.

Die aus der Wandlung freigewordenen Mittel in Höhe von 4,3 Mio. EUR wird das Unternehmen nutzen, um das interne und externe Wachstum weiter voranzutreiben. Der Vorstand der DEAG bedankt sich bei allen Investoren für ihr entgegengebrachtes Vertrauen.

Anleihen Finder Redaktion.

Fotos: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

DEAG Deutsche Entertainment AG 2018/23

Zum Thema

DEAG plant Anleihen-Aufstockung um bis zu 5 Mio. Euro

DEAG übernimmt 50,1%-Mehrheit an der I-Motion GmbH

DEAG mit deutlicher Ergebnissteigerung in 2018 – DEAG-Anleihe notiert bei 109%

DEAG Deutsche Entertainment AG übernimmt MyTicket zu 100%

Anleihe-Neuemission: DEAG platziert 20 Mio. Euro und macht „zu“

+++EILMELDUNG+++ DEAG legt Zinskupon der Anleihe auf 6,00% p.a. fest – Vorzeitiges Zeichnungsende am Dienstag (23.10.18)

“Unsere Sicherheitsvorkehrungen sind heute nahe an denen des Luftfahrtverkehrs“ – Interview mit Ralph Quellmalz, CFO der DEAG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü