Anleihen-Barometer: Analysten-Update für REA-Anleihe 2018/25 (A2G9G8)

Freitag, 25. November 2022


Analyse-Update – in einem weiteren Anleihen-Barometer wird die 3,75%-Anleihe 2018/25 der Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH (WKN A2G9G8) von den Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG weiterhin als „durchschnittlich attraktiv“ mit 3 von 5 Sternen bewertet.

„Bezahlbarer Wohnraum für unteres Einkommenssegment“

Das Geschäftsmodell der Real Estate Asset & Beteiligungs GmbH (und zukünftig der WR Wohnraum AG), bezahlbaren Wohnraum für das unterste Einkommenssegment zur Verfügung zu stellen, erscheint nach Meinung der KFM-Analysten nachhaltig und zukunftsfähig. Nach dem Verkauf der Schiffe, der gesellschaftsrechtlichen Konsolidierung und der Fokussierung auf das Immobiliengeschäft sollte sich die Bilanzstruktur gesunden und die Ertragslage beruhigen. Damit sollte laut Analysten die Grundlage für ein rentables und zukunftsfähiges Geschäftsmodell vorhanden sein.

INFO: Lesen Sie hier mehr zum Hintergrund des Unternehmens, das 2008 als Maritim Vertriebs GmbH (Einschiffs-Beteiligungsgesellschaft) gegründet wurde, und dessen Geschäftsmodell auf Immobilien bzw. die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum umfunktioniert wurde.

Die gestiegene Inflation und vor allem die durch den Ukraine-Krieg gestiegenen Energiekosten haben angabegemäß großen Einfluss auf das Geschäftsmodell, da die einkommensschwache Zielgruppe der Gesellschaften empfindlich von steigenden Lebenshaltungskosten berührt wird. Gleichzeitig ist diese Zielgruppe die erste, die von staatlichen Stützungsmaßnahmen profitiert. Das Wachstumspotential der Wohnraum AG (als zukünftig alleinig bestehende Gesellschaft) beurteilen die KFM-Analysten als „gut“, auch wenn die Normalisierung des Zinsniveaus eine Dämpfung im Vergleich mit den letzten Jahren darstellen wird.

In Verbindung mit der Rendite in Höhe von 5,741% p.a. (auf Kursbasis von 96,0% am 24.11.2022 an der Börse Hamburg bei Berechnung bis Endfälligkeit am 31.01.2025) wird die 3,75%-REA-Anleihe (WKN A2G9G8) von den Analysten als weiterhin als „durchschnittlich attraktiv“ angesehen.

REA-Anleihe 2018/25

ANLEIHE CKECK: Die Anleihe 2018/25 der Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH (ISIN: DE000A2G9G80) ist mit einem Zinskupon von 3,75% p.a. (Zinstermin jährlich am 31.01.) ausgestattet und hat eine Laufzeit bis zum 31.01.2025. Die Anleihe, die an der Börse Hamburg notiert, hat ein Emissionsvolumen von bis zu 75 Mio. Euro mit einer Stückelung von 1.000 Euro. Die Mittel aus der Anleiheemission werden im Wesentlichen für den Erwerb, die Modernisierung und den anschließenden Verkauf von Wohnimmobilien in attraktiven Standorten unter 100.000 Einwohner verwendet.

Anleihebedingungen: In den Anleihebedingungen ist eine vorzeitige Kündigungsmöglichkeit für die Emittentin und für die Anleihegläubiger ab dem 01.01.2024 zu 100% des Nennwerts vorgesehen. In den Anleihebedingungen ist darüber hinaus eine Ausschüttungsbeschränkung verankert.

Hinweis: Lesen Sie hier das komplette KFM-Anleihen-Barometer zur REA-Anleihe 2018/25

Anleihen Finder Redaktion.

Titelbild: pixabay.com

Zum Thema:

Anleihen-Barometer: REA-Anleihe 2018/25 (A2G9G8) erhält weiterhin 3 Sterne

Anleihen-Barometer: Beide 3,75%-REA-Anleihen mit 3 Sternen bewertet

REA-Anleihe (A2G9G8) notiert an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg

Kauf! Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS nimmt neue 3,75%-REA-Anleihe (A2G9G8) ins Portfolio auf

Neue Details zur REA-Anleihe: Zinskupon von 3,75% p.a. – Laufzeit von 7 Jahren – Zeichnungsstart am 29.01.2018

Neuemission: REA plant neue Anleihe im Volumen von 75 Millionen Euro – Öffentliches Angebot vorgesehen

Anleihen-Barometer: 3 Sterne für 3,75%-REA-Anleihe (WKN A1683U) – „Fokus auf bezahlbares Wohnen“

„Bezahlbares Wohnen“: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft 3,75%-REA-Anleihe (WKN A1683U)

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü