Karlsberg Brauerei GmbH: Halbjahresergebnis leicht verbessert– Umsatzsteigerung von 23,2 Prozent – Kurs der Unternehmensanleihe notiert bei 108,5 Prozent

Donnerstag, 28. August 2014


Die
Karlsberg Brauerei GmbH hat ihre vorläufigen Halbjahreszahlen bestätigt. Demnach erwirtschaftete die Karlsberg Brauerei im ersten Halbjahr 2014 nach eigenen Angaben ein Ergebnis in Höhe von 1,86 Millionen Euro. Im ersten Halbjahr des Vorjahres lag das Ergebnis noch bei 1,75 Millionen Euro.

Die Brauerei konnte den Umsatz in den ersten sechs Monaten 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 23,2 Prozent auf 86,4 Millionen Euro steigern. Vor allem die Kernmarken Karlsberg, Mixery und Gründel´s alkoholfrei sowie das Auslandsgeschäft hätten erheblich dazu beigetragen, so Karlsberg.

Die Geschäftsführung gehe von einer positiven Ergebnisentwicklung aus und prognostiziere für das Gesamtjahr 2014 einen Gewinn zwischen 3,0 und 3,3 Millionen Euro, teilte der Getränkehersteller mit.

Der vollständige Halbjahresabschluss der Karlsberg Brauerei ist hier einzusehen.

Mittelstandsanleihe der Karlsberg Brauerei GmbH

Im September 2012 hatte die Karlsberg Brauerei eine Unternehmensanleihe mit einem Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro und einem Zinskupon von 7,375 Prozent begeben. Die Karlsberg-Mittelstandsanleihe wird seither im Entry Standard für Anleihen an der Börse Frankfurt gehandelt.

Der Kurs der Karlsberg-Unternehmensanleihe liegt aktuell bei 108,50 Prozent (Stand: 28.08.2014, 16 Uhr). Vor knapp zwei Monaten, Ende Juni 2014, erreichte der Kurswert seinen bisherigen Allzeit-Höchstwert mit 116,5 Prozent. Seitdem pendelt der Kurs um die 110 Prozent-Marke.

Das Unternehmensrating der Karlsberg Brauerei GmbH wurde Anfang Juli 2014 von der Creditreform Rating AG mit der Note „BB“ bestätigt.

TIPP: Melden Sie sich hier kostenlos für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters „Der Anleihen Finder“ an, so dass „Der Anleihen Finder” automatisch im Zwei-Wochen-Rhythmus in Ihr E-Mail-Postfach gelangt. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Karlsberg Brauerei GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Karlsberg Brauerei GmbH 2012/2017

Zum Thema:

Karlsberg Brauerei GmbH: Ergebnissteigerung im ersten Halbjahr 2014 – Karlsberg-CFO Breuling: „Unsere Anleihegläubiger können ruhig schlafen“ – „Vorzeitige Rückzahlung der Karlsberg-Unternehmensanleihe kein Thema“

Karlsberg Brauerei GmbH: Creditreform Rating bestätigt Karlsberg-Unternehmensrating mit „BB“ – „Operative Entwicklung positiv“ – Anleihekurs war im Juni 2014 auf Jahreshoch

Karlsberg Brauerei: Rating Upgrade von “BB-” auf “BB” – Halbjahres-Ergebnis rauf – Umsatz runter

Anleihen aus der Lebensmittelbranche: Investoren bewahren sich ihren Appetit

Karlsberg Brauerei meldet gutes Geschäftsergebnis: Ergebnis stark verbessert, Zuwachs um 30 Prozent beim Jahresüberschuss, Umsatz stabil

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü