Hörmann Finance GmbH erwägt vorzeitige Rückzahlung der Anleihe 2013/18 – Neue Anleihe in Planung?

Dienstag, 11. Oktober 2016


Wird die Call-Option gezogen? Die Hörmann Finance GmbH liebäugelt mit der vorzeitigen Rückzahlung ihrer 2018 fälligen Unternehmensanleihe. Das teilte der Technologiespezialist heute mit. Die Kündigung (Call-Option) der bestehenden Anleihe wäre ab dem 5. Dezember 2016 zum Kurs von 102 Prozent möglich.

ANLEIHE CHECK: Die fünfjährige Hörmann-Anleihe (WKN A1YCRD) ist mit einem Zinskupon von 6,25 Prozent ausgestattet und hat ein Gesamtvolumen von 50 Millionen Euro. Die Laufzeit endet im Dezember 2018, aktuell notiert der Bond bei 102,5 Prozent (Stand: 11.10.2016). In den Anleihebedingungen sind ab dem 5.12.2016 vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten der Emittentin zu 102 Prozent und ab dem 5.12.2017 zu 101 Prozent des Nennwertes vorgesehen.

Neue Anleihe?

In diesem Zusammenhang prüfe Hörmann nach eigenen Angaben auch die Möglichkeiten einer teilweisen Refinanzierung, darunter die Begebung einer neuen Unternehmensanleihe. Die Entscheidung über die Wahl des Refinanzierungsinstruments erfolge in Abhängigkeit vom Marktumfeld und dem Ausgang von Gesprächen mit Investoren und Finanzierungspartnern.

Ziel der Hörmann Finance GmbH sei es, angesichts des günstigen Zinsumfelds die mittel- bis langfristige Finanzierungsstruktur weiter zu optimieren und dank der komfortablen Liquiditätslage die Finanzverbindlichkeiten insgesamt zu reduzieren.

Ausbau der internationalen Aktivitäten

Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete die Hörmann Finance Gruppe mit 2.283 Mitarbeitern in den drei Geschäftsbereichen „Automotive“, „Engineering“ und „Kommunikation“ einen Konzernumsatz von rund 435 Mio. Euro, ein operatives Ergebnis (EBIT) von 11,9 Mio. Euro und einen Konzerngewinn nach Steuern von 6,2 Mio. Euro. Die Unternehmensgruppe beabsichtigt, in den nächsten Jahren ihre gute technologische Position durch permanente Investitionen weiter auszubauen und die internationalen Aktivitäten systematisch zu erweitern.

INFO: Die Euler Hermes Rating GmbH bewertet die Bonität und Zukunftsfähigkeit der Hörmann Finance GmbH derzeit mit der Rating-Note „BB-“. Das Rating ist noch bis November 2016 gültig.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Alang7™ /Render – MAN TGX XLX By Alang7™ / flickr.com

Zum Thema:

Hörmann Finance GmbH: Anleihe wird als „durchschnittlich attraktiv“ eingestuft – Unternehmensgruppe in 2015 mit verbesserten Zahlen

Hörmann Finance GmbH: Euler Hermes bestätigt Unternehmensrating mit „BB-“ – Hörmann-Anleihe notiert bei 103,40 Prozent

Hörmann Finance GmbH: Umsatz runter, Ergebnis rauf – Prognose für Gesamtjahr 2015 leicht angehoben – Anleihe-Kurs über 104 Prozent

Hörmann Finance GmbH: Euler Hermes senkt Unternehmens-Rating von „BB“ auf „BB-“ – Ausblick stabil – „Erhöhte Markt- und Wettbewerbsrisiken“

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü