Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft Photon Energy-Anleihe 2017/22 (A19MFH)

Dienstag, 8. Mai 2018


Neuaufnahme von Solar-Anleihe – der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 7,75%-Anleihe der Photon Energy N.V. 2017/22 (A19MFH) in sein Portfolio aufgenommen. Das teilte das Fondsmanagement heute mit.

PE-Anleihe 2017/22

ANLEIHE CHECK: Die im Oktober 2017 nicht nachrangige und nicht besicherte Unternehmensanleihe der Photon Energy N.V. mit einer Laufzeit von fünf Jahren (Laufzeit 27.10.2017 bis 26.10.2022) ist mit einem Zinskupon von 7,75% p.a. (Zinstermin vierteljährlich am 27.01., 27.04., 27.07. und 27.10.) ausgestattet. Die Anleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu 30 Millionen Euro wird an den Börsen Frankfurt, Berlin, München, Hamburg und Hannover zu Kursen um 100% gehandelt.

Anleihebedingungen: In den Anleihebedingungen sind keine vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin vorgesehen. Zudem verpflichtet sich die Emittentin zur Einhaltung einer Mindest-Eigenkapitalquote sowie zu einer Ausschüttungsbegrenzung.

Cash-Flows von knapp 3 Millionen Euro

Die eigentümergeführte Photon Energy ist ein weltweit aktiver Stromproduzent, der den gesamten Lebenszyklus im Bereich Stromproduktion abdeckt (von der Planung bis zur Betriebsführung). Das Unternehmen hat bisher mehr als 60 Kraftwerke mit einer Gesamtkapazität von knapp 50 MWp weltweit errichtet und betreibt ein Unternehmensportfolio von Solarkraftwerken mit insgesamt 26,1 MWp in Europa und Australien, das jährliche freie Cash-Flows von 2,98 Millionen Euro erzeugt.

Lesen Sie dazu auch: Photon Energy N.V. wieder in der Gewinnzone – CEO Hotar: „2017 einschneidender Moment in der Unternehmensentwicklung“

Hinweis: Photon Energy mit Hauptsitz in Amsterdam und Niederlassungen in Deutschland, Australien, Tschechien, Ungarn, der Schweiz und der Slowakei wurde 2008 gegründet.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Photon Energy NV 2017/22

Zum Thema

Photon Energy N.V. wieder in der Gewinnzone – CEO Hotar: „2017 einschneidender Moment in der Unternehmensentwicklung“

Photon Energy zahlt Anleihe 2013/18 fristgerecht zurück – CFO Clemens Wohlmuth: „Solarunternehmen als verlässlicher Anleihenemittent“

„Wir sind in Boom-Zeiten am Boden geblieben“ – Interview mit Clemens Wohlmuth, CFO der Photon Energy N.V.

Photon Energy N.V. plant Emission einer Folge-Anleihe (inkl. Umtauschangebot für Alt-Anleger)

Photon Energy N.V.: Besseres Auftaktquartal als im Vorjahr, dennoch Konzernverlust von 1,73 Millionen Euro – Anleihe notiert bei 96,25 Prozent

Photon Energy N.V.: Neue Wartungs-Verträge in Italien und Tschechien – Rückzahlung eines Darlehens in Höhe von sechs Millionen Euro – Anleihekurs notiert bei 96,50 Prozent

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü