PNE WIND AG: Markus Lesser wird neuer CEO – Amtsantritt am 26. Mai 2016 – Führungsmachtkampf beendet

Freitag, 8. April 2016


Neuer Mann an der Spitze – Markus Lesser wird ab dem 26. Mai 2016 neuer Vorstandsvorsitzender (CEO) der PNE WIND AG. Das hat der Aufsichtsrat des Windpark-Unternehmens beschlossen.

Im letzten Jahr war ein interner Machtkampf beim Windpark-Projektierer PNE WIND um die neue Führung entfacht – zum 30.09.2015 hatte sich der Konzern vom ehemaligen CEO Martin Billhardt getrennt. Durchgesetzt hat sich nun der ehemalige Projektvorstand Markus Lesser, der ab Ende Mai sein Amt als Vorstandschef antreten wird.

Vertrag bis Ende 2019

csm_Lesser_2016_2_9dc2a7f288Gleichzeitig werde der Vertrag von Lesser laut PNE WIND bis zum 31. Dezember 2019 verlängert. Markus Lesser war seit Mai 2011 als Vorstand für das operative Geschäft und die Projektentwicklung bei der PNE WIND AG verantwortlich.

Zur Person: Markus Lesser verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der internationalen Energiebranche. Bei seinen verschiedenen beruflichen Stationen verantwortete er die Entwicklung und Führung, insbesondere von Windenergieanlagen-Projekten in Europa, Asien, Südamerika und Australien.

„Es ist eine besondere Herausforderung in dieser bewegten Zeit den Vorstandsvorsitz zu übernehmen. Wir schärfen nun den Fokus auf die Umsetzung unserer Strategie für die Vermarktung des Portfolios von Windparks, die derzeit im eigenen Bestand gebündelt werden. Daneben gilt es aber auch die Projektentwicklung im In- und Ausland auf neue Rahmenbedingungen einzustellen und fit für die Zukunft zu machen“, so Markus Lesser.

Rating bestätigt

Die Creditreform Rating AG hatte Anfang dieser Woche das Unternehmensrating der PNE WIND AG im Rahmen des Folgeratings mit der Ratingnote „BB-“ bestätigt und den zuvor auferlegten Zusatz (watch) zurückgezogen. Das neue Rating ist bis zum 04. April 2017 gültig.

ANLEIHE CHECK: Die PNE WIND-Anleihe 2013/2018 (WKN: A1R074) wird jährlich mit 8,00 Prozent verzinst und hat ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro. Die Anleihe läuft noch bis Juni 2018. Aktuell notiert die Unternehmensanleihe der PNE WIND AG bei 102 Prozent (Stand: 08.04.2016).

Lesser übernimmt von Interimschef Pedersen

Markus Lesser übernimmt die Konzern-Führung von Interimschef Per Hornung Pedersen, der vom Aufsichtsrat zunächst bis zur Hauptversammlung am 25. Mai in den Vorstand delegiert ist, und soll die strategische Ausrichtung des Konzerns weiterführen.

Auch künftig soll der Vorstand langfristig aus drei Personen bestehen, berichtet PNE WIND. Per Hornung Pedersen soll dabei für eine Übergangszeit von etwa sechs Monaten erneut im Vorstand bleiben, bis ein neuer Vorstand für das operative Geschäft (COO) bestellt ist. Anschließend werde sich Pedersen auf sein Aufsichtsratsmandat konzentrieren, so der Windkonzern.

INFO:  Im Juni 2015 war eine Hauptversammlung der PNE WIND AG nach tumultartigen Szenen unter Polizeieinsatz beendet worden.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: PNE WIND AG

Portraitfoto: Markus Lesser / PNE WIND AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der PNE WIND AG 2013/2018

Zum Thema

PNE WIND AG: Unternehmensrating mit „BB-“ bestätigt – Zusatz (watch) aufgehoben – Creditreform: „Unveränderte operative Entwicklung“ – Windkraft-Anleihe wieder über pari

PNE WIND AG: Verbessertes Ergebnis in 2015 – Anleihe-Kurs kratzt wieder an der 100-Prozent-Marke

PNE WIND AG: Unternehmensrating auf „BB-“ (watch) angepasst – UK-Projekt nicht genehmigt – Jahresprognose stark herabgesetzt

PNE WIND AG: EBIT auf 16,7 Millionen Euro gesteigert – Prognosen für Gesamtjahr bestätigt – Neuer Aufsichtsrat gewählt – Anleihe-Kurs bei 103,5 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü