Platzierungsergebnis: Euroboden GmbH sammelt 25,5 Mio. Euro mit neuer Anleihe 2020/25 ein

Montag, 16. November 2020


Platzierung – die Euroboden GmbH hat während der börslichen Zeichnungsphase ihrer neuen Anleihe 2020/25 (ISIN: DE000A289EM6) ein Volumen von 25,5 Mio. Euro platziert. Das ist gerade einmal ein Drittel des angestrebten Maximalvolumens von 75 Mio. Euro. Interessierte Anleger können die Anleihe ab heute an der Börse Frankfurt kaufen und handeln.

ANLEIHE CHECK: Die neue fünfjährige Euroboden-Anleihe 2020/25 wird jährlich mit 5,50% verzinst bei halbjährlicher Zinszahlung. Die Anleihe ist eingeteilt in Teilschuldverschreibungen mit einem Nennbetrag von 1.000 Euro und wird zu 100% des Nennwertes begeben. Ausgabe- und Valutatag ist der 18. November 2020.

Die beiden Euroboden-Anleihen 2017/22 (ISIN: DE000A2GSL68) und 2019/24 (ISIN: DE000A2YNXQ5) werden ebenfalls im Open Market im Segment Quotation Board der Börse Frankfurt gehandelt.

„Ordentliche Platzierung in herausforderndem Umfeld“

„Das Euroboden in diesem extrem herausfordernden Umfeld die Emission mit einer ordentlichen Platzierung durchführen konnte, zeigt, dass die Gesellschaft als verlässlicher Partner am Kapitalmarkt etabliert ist. Wir werden unseren erfolgreichen mittlerweile mehr als 20 Jahre tradierten Weg der Architekturkultur weiter gehen. Die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen haben so gut wie keinen Einfluss auf unser Geschäftsmodell. Momentan sind viele Kapitalmarktteilnehmer verunsichert und halten sich bedeckt. Wir bedanken uns bei allen Zeichnern unserer Anleihe für das entgegengebrachte Vertrauen und werden wie gewohnt transparent über unser Unternehmen und Anleihen kommunizieren“, sagt Martin Moll, Geschäftsführer der Euroboden GmbH.

INFO: Die Transaktion wurde durch die mwb Wertpapierhandelsbank AG als Emissionsbank und die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH als Rechtsberater begleitet. Als Financial-Advisor fungierte die Lighthouse Corporate Finance GmbH.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Euroboden GmbH

Anleihen Finder Datenbank:

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2013/2018 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2017/2022

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2019/2024

Zum Thema:

Neue 5,50%-Anleihe der Euroboden GmbH (A289EM) in der Zeichnung – Umtauschangebot zu über 50% angenommen

Anleihen-Barometer: Neue Euroboden-Anleihe 2020/25 (A289EM) „attraktiv“

Euroboden GmbH erwartet EBIT von über 20 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2019/20

Dt. Mittelstandsanleihen FONDS tauscht Euroboden-Anleihen

+++ Anleihe-Details +++ Neue Euroboden-Anleihe 2020/25 (A289EM) mit Volumen von bis zu 75 Mio. Euro – Zinskupon von 5,50% p.a.

„Das angestrebte Anleihe-Volumen wird deutlich oberhalb von 40 Mio. Euro liegen“ – Interview mit Martin Moll, Euroboden GmbH

+++ NEUEMISSION +++ Euroboden GmbH begibt neue Anleihe im November 2020 – Umtauschangebot an Alt-Anleiheinhaber

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü