Photon Energy nimmt acht PV-Kraftwerke in Ungarn in Betrieb

Montag, 21. Oktober 2019


Pressemitteilung der Photon Energy N.V.:

Die acht Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 5,6 MWp sind in Monor ans Netz der NKM Áramhálózati Kft angeschlossen.

– Die Kraftwerke erweitern das eigene Portfolio von Photon Energy auf 44,8 MWp.

– Der Gesamtjahresumsatz aller acht Kraftwerke wird voraussichtlich 680.000 EUR betragen.

Photon Energy N.V. (WSE: PEN, die „Gruppe“) gibt bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Photon Energy Solutions HU Kft acht Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 5,6 MWp in Monor, Ungarn, fertiggestellt und ans Netz angeschlossen hat. Mit dieser jüngsten Erweiterung erhöht sich das konzerninterne Portfolio an PV-Kraftwerken auf 44,8 MWp.

Die 9 Hektar großen Anlagen sind an das Netz der NKM Áramhálózati Kft angeschlossen. Sie sollen rund 6,9 GWh Strom pro Jahr erzeugen.

„Wir freuen uns, unsere PV-Kraftwerke in Monor fertig gestellt zu haben, da wir 2016 mit der Projektentwicklung in Ungarn begonnen haben. Ein Projekt von Anfang bis zur Fertigstellung mit dem Ergebnis zu betreuen, dass ein voll funktionsfähiges Kraftwerk entsteht, ist eine der lohnenswertesten Erfahrungen in unserem Geschäft und eine Quelle des Stolzes für unser Team. Die heutige Erweiterung unseres Portfolios bringt uns unserem Portfolio-Ziel von 75 MWp in Ungarn zum Jahresende 2021 einen weiteren Schritt näher“, sagte Georg Hotar, CEO der Photon Energy N.V.

Der Konzern wird die Kraftwerke über die 100-prozentige Projektgesellschaft Photon Energy HU SPV 1 Kft besitzen und betreiben. Die Tochtergesellschaft besitzt acht KÁT-Lizenzen, die jedes Kraftwerk über einen Zeitraum von 25 Jahren zu einer Einspeisevergütung von 32.590 HUF pro MWh (ca. 100 EUR pro MWh) mit einer maximal genehmigten und unterstützten Produktion von 16.950 MWh pro Lizenz berechtigen. Der Gesamtjahresumsatz aller acht Kraftwerke wird auf 680.000 Euro geschätzt.

Nach der Neubewertung des Eigenbestandes des Konzerns gemäß IAS 16 werden in der Gewinn- und Verlustrechnung 2019Q4 rund EUR 3, 1 Mio. als sonstiges Gesamtergebnis des Konzerns erfasst.

Photon Energy N.V.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Photon Energy NV 2017/22

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Aufgestockte Photon Energy-Anleihe 2017/22 weiterhin mit Spitzen-Bewertung

Anleihen-Aufstockung: Photon Energy platziert ein Volumen von 7,5 Mio. Euro bei institutionellen Investoren

Photon Energy: 10 Mio. Euro mit Anleihen-Aufstockung anvisiert

Photon Energy plant Aufstockung der 7,75%-Anleihe (A19MFH) via Privatplatzierung

Photon Energy N.V. kann Umsatz im ersten Quartal 2019 steigern

Photon Energy N.V. erwirtschaftet Rekordumsatz von über 20 Mio. Euro in 2018 

Photon Energy schließt 15-jährigen Betriebs- und Wartungsvertrag für 28 PV-Anlagen ab

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü