Photon Energy plant Aufstockung der 7,75%-Anleihe (A19MFH) via Privatplatzierung

Dienstag, 23. Juli 2019


Die Photon Energy N.V. prüft nach eigenen Angaben derzeit eine mögliche Aufstockung ihrer 7,75%-Unternehmensanleihe (ISIN DE000A19MFH4) aus dem Jahr 2017. Die Anleihe soll demnach im Rahmen einer Privatplatzierung qualifizierten Investoren in Deutschland und anderen Ländern angeboten werden. Um welches Volumen die Anleihe aufgestockt werden soll, ist bislang noch nicht bekannt.

Hintergrund: Mit einer etwaigen Aufstockung könnte die Gesellschaft kurzfristig durch Ausnutzung sehr lukrativer Opportunitäten den eigenen Bestand an PV-Kraftwerken nochmal deutlich erhöhen. Ein regionaler Fokus liegt dabei insbesondere auf dem „Solar Hot Spot“ Ungarn.

Photon Energy-Anleihe 2017/22

ANLEIHE CHECK: Die im Oktober 2017 emittierte Anleihe der Photon Energy N.V. ist mit einem Zinskupon von 7,75% p.a. ausgestattet und hat ein ausplatziertes Gesamtvolumen von 30 Mio. Euro. Die Laufzeit der Anleihe endet am 26.10.2022. Die Zinsen werden vierteljährlich am 27.01., am 27.04., am 27.07. und am 27.10. eines Jahres bezahlt.

Von den Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG wird die Photon Energy-Anleihe derzeit mit 4,5 von 5 Sternen bewertet (Stand: November 2018). Grund für die Bewertung sei laut den Analysten, dass Photon Energy in den letzten Jahren die Erträge kontinuierlich steigern konnte und für die kommenden Jahre über eine gute Ausgangsbasis für weiteres Umsatz- und Ergebniswachstum verfüge.

INFO: Das Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG wurde als Sole Global Coordinator mit der Organisation einer Roadshow sowie der Begleitung einer etwaigen Aufstockung der Photon Energy-Anleihe beauftragt.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Photon Energy N.V.

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Photon Energy NV 2017/22

Zum Thema

Photon Energy N.V. kann Umsatz im ersten Quartal 2019 steigern

Photon Energy N.V. erwirtschaftet Rekordumsatz von über 20 Mio. Euro in 2018 

Photon Energy schließt 15-jährigen Betriebs- und Wartungsvertrag für 28 PV-Anlagen ab

Photon Energy N.V.: Deutliches Umsatzplus in Q3 – Neue Solarprojekte in Ungarn

+++ Ausplatziert +++ Photon Energy N.V. kann Anleihe 2017/22 vollständig im Volumen von 30 Mio. Euro platzieren

Photon Energy N.V. operativ mit Rekordzahlen – Anleihe 2017/22 zu knapp 75% platziert

Anleihen-Barometer: 4 Sterne für Solaranleihe (A19MFH) der Photon Energy N.V.

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft Photon Energy-Anleihe 2017/22 (A19MFH)

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü