Eyemaxx verkauft Projekt „Poesie Quartier“ in Berlin an BUWOG

Dienstag, 3. November 2020


Pressemitteilung der Eyemaxx Real Estate AG:

Eyemaxx verkauft Projekt in Berlin an BUWOG

– Verkauf an namhaften Immobilienkonzern BUWOG

Wohneinheiten mit einer vermietbaren Fläche von 13.400 m2 geplant

Closing der Transaktion bereits erfolgt

Die Eyemaxx Real Estate AG (General Standard; ISIN: DE000A0V9L94; „Eyemaxx“) hat ein weiteres Großprojekt vor Fertigstellung erfolgreich veräußert. Das Projekt „Poesie Quartier“ in Berlin konnte an die BUWOG Bauträger GmbH verkauft werden. Das Closing hat bereits stattgefunden, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Auf dem rund 13.800 Quadratmeter großen Grundstück im Münsterberger Weg im Bezirk Marzahn-Hellersdorf ist der Bau von sechs Mehrfamilienhäusern, zwölf Reihenhäusern und drei Doppelhäusern mit einer vermietbaren Fläche von insgesamt 13.400 Quadratmetern sowie 126 Stellplätze und 22 Außenstellplätze geplant. Die Fertigstellung des Neubauprojekts ist für das zweite Quartal 2024 vorgesehen. Eyemaxx hat das Projekt nun komplett an die BUWOG Bauträger GmbH übergeben, welche die weitere Realisierung des Projekts übernimmt.

Dr. Michael Müller, CEO von Eyemaxx: „Wir spüren auch in Corona-Zeiten ein hohes Interesse des Marktes an unseren Immobilien. Der erfolgreiche Verkauf des Großprojekts „Poesie Quartier“ noch vor Fertigstellung untermauert sowohl die Qualität des Vorhabens als auch die gute Standortwahl.“

Eva Weiß, Geschäftsführerin der BUWOG Bauträger GmbH: „Mit dem Kauf des Areals im Münsterberger Weg erweitern wir unsere Neubau-Pipeline um ein attraktives Projekt im Berliner Osten. Nun freuen wir uns in Berlin-Kaulsdorf neuen Wohnraum realisieren zu können. Dabei liegt der Fokus auf Mietwohnungen und Reihenhäusern für Familien, die hier insbesondere von der sehr guten ÖPNV-Anbindung profitieren.“

Eyemaxx Real Estate AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2020/2025

EYEMAXX Real Estate AG 2019/2024

EYEMAXX Real Estate AG 2018/2023

EYEMAXX Real Estate AG Wandelanleihe 2017/19

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

Zum Thema:

Eyemaxx übergibt erste Gebäude im Projekt Sonnenhöfe

Eyemaxx Real Estate AG: Deutlicher „Corona“-Verlust im ersten Halbjahr 2019/20

Platzierungsergebnis: Eyemaxx sammelt mit neuer Anleihe 2020/25 (WKN A289PZ) 18 Mio. Euro ein

EMAF zeichnet neue Eyemaxx-Anleihe 2020/25 (A289PZ) und kauft neue Aves One-Anleihe 2020/25 (A289R7)

Neue Eyemaxx-Anleihe 2020/25 – vollgepackt mit Sicherheiten

Eyemaxx startet Joint Venture-Immobilienprojekt bei Berlin im Gesamtvolumen von 135 Mio. Euro

IR-Call“: Eyemaxx-CEO Dr. Michael Müller präsentiert sich im neuen Live-Video-Format für Anleger

+++ NEUEMISSION +++ Eyemaxx Real Estate AG begibt neue 5,50%-Anleihe (A289PZ) – Volumen von bis zu 30 Mio. Euro

Eyemaxx plant vorzeitige Rückzahlung der Anleihe 2016/21 (A2AAKQ)

Eyemaxx Real Estate AG: Mit „guter Finanzbasis“ durch die Corona-Krise – Prognose für 2019/20 ausgesetzt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü