Eyemaxx Real Estate AG veräußert 26%-Beteiligung an ViennaEstate vollständig

Donnerstag, 10. Oktober 2019


Pressemitteilung der Eyemaxx Real Estate AG:

Eyemaxx verkauft Beteiligung an ViennaEstate

Die Eyemaxx Real Estate AG (General Standard; ISIN: DE000A0V9L94; „Eyemaxx“) hat ihre 26%ige Beteiligung an der ViennaEstate Immobilien AG („ViennaEstate“) vollständig veräußert. Bei dem Erwerber handelt es sich um einen renommierten österreichischen Immobilien Investor. Durch den Verkauf fließt dem Unternehmen ein Netto-Ertrag im hohen einstelligen Mio.-Euro-Bereich zu. Die Kaufpreiszahlung erfolgt in zwei Tranchen – die erste im Dezember 2019, die zweite zu Beginn 2020.

Die strategische Partnerschaft zwischen Eyemaxx und ViennaEstate bleibt bestehen. Demnach ist Eyemaxx weiterhin bevorzugter Planungs- und Entwicklungsdienstleister für ViennaEstate bei B2C-Bauträgerprojekten in Österreich und Deutschland. In dieser Region beabsichtigt ViennaEstate in den kommenden Jahren die Errichtung von bis zu 1.000 Wohneinheiten im Rahmen von Bauträgerprojekten.

Dr. Michael Müller, CEO der Eyemaxx Real Estate AG: „Den Mittelzufluss durch den Verkauf nutzen wir für die Unterstützung unseres Unternehmenswachstums und für neue Projekte. Für die weitere Geschäftsentwicklung von Eyemaxx bin ich auch persönlich sehr optimistisch.“

Eyemaxx Real Estate AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2018/2023

EYEMAXX Real Estate AG Wandelanleihe 2017/19

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Zum Thema:

Eyemaxx Real Estate AG: Über 15 Mio. Euro aus Verkauf von Immobilie und Grundstücken in Serbien

Platzierungsergebnis: Eyemaxx Real Estate AG platziert Anleihen-Volumen in Höhe von 37 Mio. Euro

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet neue 5,50%-Eyemaxx-Anleihe (A2YPEZ) – UPDATE: Zeichnungssumme beträgt 4 Mio. Euro

Zeichnungsstart der neuen EYEMAXX-Anleihe 2019/24 (A2YPEZ)

EYEMAXX kann Gewinn im ersten Halbjahr 2018/19 um 31,6% steigern

Eyemaxx verkauft Projekt „Vivaldi-Höfe“ in Berlin-Schönefeld

Anleihen-Barometer: EYEMAXX-Anleihe 2018/23 (A2GSSP) erhält weiterhin 4 von 5 Analysten-Sterne

EYEMAXX Real Estate AG startet neues 40 Mio. Euro-Projekt in Berlin-Schönefeld

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü