Euroboden expandiert in Berlin: Ankauf einer Immobilie mit einem Vermarktungsvolumen von rd. 15 Mio. Euro

Donnerstag, 14. März 2019

Pressemitteilung der Euroboden GmbH:

Euroboden erwirbt Wohn- und Gewerbeimmobilie in Berlin-Charlottenburg

In der Bismarckstraße, im Herzen von Berlin-Charlottenburg hat die Euroboden GmbH ein 1.767 qm großes Grundstück mit Bestandsgebäude und hohem Nachverdichtungspotenzial erworben. Das bestehende Wohn-und Geschäftshaus aus dem Baujahr 1971 wurde von 2015 bis 2018 hochwertig saniert. Seine Mietfläche von insgesamt 2090 qm gliedert sich in zwei Drittel Wohn- und ein Drittel Gewerbefläche und erwirtschaftet aktuell eine jährliche Nettokaltmiete von insgesamt 350.000 Euro. Mit der Nachverdichtung des Innenhofes können 1.500 – 2.000 qm BGF an zusätzlichem Wohnraum für Charlottenburg geschaffen werden.

Die Bismarckstraße ist eine der wichtigsten innerstädtischen Achsen West-Berlins und grenzt direkt an den Charlottenburger Kiez, der unzählige kulturelle wie kulinarische Angebote und Einkaufsmöglichkeiten bietet. Das Grundstück befindet sich in fußläufiger Entfernung zwischen den U-Bahnhöfen Deutsche Oper und Sophie-Charlotte-Platz. Der nahe Lietzensee und der Schlosspark Charlottenburg laden zur Erholung inmitten der Stadt ein.

Mit dem Ankauf dieser Immobilie mit einem Vermarktungsvolumen von rund 15 Mio. Euro, expandiert die Euroboden GmbH als anspruchsvoller Projektentwickler weiter in der bundesdeutschen Hauptstadt. Eine neue Büropräsenz in Berlin wurde zu Beginn des Jahres eröffnet.

Euroboden GmbH

Titelfoto: Projekt Kolbergerstrasse, München – Euroboden GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2013/2018 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2017/2022

Zum Thema

Euroboden steigert Gewinn auf 8,4 Mio. Euro in 2017/18

Anleihen-Barometer: Euroboden-Anleihe 2017/22 (WKN A2GSL6) erhält 4 Sterne

Euroboden GmbH stärkt Eigentümerstruktur – Martin Moll übernimmt 10% des Unternehmens

Rating: Scope stuft EUROBODEN GmbH von „B“ auf „B+“ herauf – Anleihe 2017/22 erhält „BB“-Rating

EUROBODEN kauft Immobilie in München und Grundstück am Starnberger See

Doppel-Analyse: Anleihen von ETERNA und EUROBODEN im Check

Euroboden GmbH: Groß-Projekt am Lützowufer in Berlin im Soll

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü