EMAF kauft 6,125%-Anleihe (A3KRSA) von italienischem Brillenhersteller Marcolin

Mittwoch, 29. September 2021


Neuzugang und Abgang – der Europäische Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A2PF0P) hat die 6,125%-Anleihe 2021/26 der Marcolin S.p.A. (WKN A3KRSA) neu in sein Portfolio aufgenommen und die 3,25%-Anleihe der Eurofins Scientific S.E. mit endloser Laufzeit (WKN A19R3N) verkauft.

Marcolin-Anleihe 2021/26

ANLEIHE CHECK: Die nicht nachrangige und besicherte Anleihe der Marcolin S.p.A. mit einem Emissionsvolumen von 350 Mio. Euro und einer Stückelung von 100.000 Euro ist mit einem Zinskupon von 6,125% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 15.05. und 15.11.) ausgestattet. Die fünfeinhalbjährige Anleihe läuft vom 27.05.2021 bis zum 15.11.2026 und ist im Euro MTF der Börse Luxemburg gelistet.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin sind im Wertpapierprospekt ab dem 15.05.2023 zu 103,063%, ab dem 15.05.2024 zu 101,531% und ab dem 15.05.2025 zu 100% jeweils zum Nennwert festgelegt. Ein Kündigungsrecht seitens der Anleihegläubiger besteht im Falle eines Kontrollwechsels zu 101% des Nennwertes. Die Ansprüche der Anleihegläubiger werden durch Anteile am Unternehmen und durch umfangreiche Garantien abgesichert.

Brillenhersteller mit namhaftem Portfolio

Marcolin ist ein italienischer Brillenhersteller und fertigt seit 60 Jahren Sonnen- und optische Brillen für Marken, die an vorderster Front stehen. Im Laufe der Jahre hat Marcolin ein vollständiges und fundiertes Know-How des gesamten Brillenproduktionsprozesses entwickelt und bis heute viele namenhafte Marken von einer Zusammenarbeit überzeugt.

Das Marcolin-Portfolio befindet sich weiter im Ausbau und umfasst eine Vielzahl von namenhaften Marken wie u.a. adidas original, Swarovski und Harley-Davidson, die in der Lage sind, den heterogenen Geschmäckern von Trendsettern auf der ganzen Welt gerecht zu werden. Für jeden von ihnen entwirft, produziert und vertreibt Marcolin Sonnenbrillen und optische Rahmen, die ihren unverwechselbaren Eigenschaften entsprechen.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com (Symbolbild)

Zum Thema

EMAF veräußert 3,25%-Eurofins-Anleihe (A19R3N)

EMAF erhält vorzeitige Rückzahlung der European Energy-Anleihe (A2R30K) zu 102,68%

EMAF erwirbt indesto Windenergie-Anleihe 2020/23 (A3E46Z) – Nominierung für Financial Advisors Award

Anleihen-Barometer: Anleihe der European Energy A/S (A2R30K) im Analysten-Check

Zwei neue Anleihen: Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS wird in Dänemark und Spanien fündig

Fünf neue Anleihen im Europäischen Mittelstandsanleihen FONDS (A2PF0P) aufgenommen

„Haben den europäischen Anleihe-Markt intensiv analysiert“ – Interview mit Hans-Jürgen Friedrich, KFM Deutsche Mittelstand AG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü