Deutsche Rohstoff AG stockt Unternehmesanleihe 2016/21 auf – Anleihe-Volumen steigt auf 67 Millionen Euro

Montag, 6. November 2017


Anleihe 2016/21 aufgestockt – die Deutsche Rohstoff AG hat weitere Anleihen (WKN A2AA05) im Volumen von rund 8 Millionen Euro bei institutionellen Investoren platziert. Insgesamt sind jetzt rund 67 Millionen Euro der ursprünglich auf maximal 75 Millionen Euro angelegten Anleihe 2016/21 ausgegeben.

ANLEIHE CHECK: Im Juli 2016 wurde die 5,625%-Anleihe 2016/21 (WKN A2AA05) der Deutsche Rohstoff AG mit Laufzeit bis zum 20.07.2021 begeben. Aktuell notiert der zweite Bond des Unternehmens bei 104 Prozent (Stand 06.11.2017).

INFO: Die ICF BANK AG unterstützte die Deutsche Rohstoff AG bei der Platzierung.

Mittel für Elster Oil & Gas

Die Deutsche Rohstoff AG plant, die zusätzlichen Mittel für weitere Öl- und Gasbohrungen in den USA, insbesondere für die Tochter Elster Oil & Gas zu verwenden.

INFO: Elster Oil & Gas beteiligt sich derzeit mit einem Anteil von rund 24 % an 20 Horizontalbohrungen mit zwei- und zweieinhalb Meilen Länge. Die Bohrungen sind bereits alle niedergebracht und werden in den kommenden Wochen fertiggestellt. Sie werden nach Angaben des Betriebsführers Anfang Februar 2018 mit der Produktion beginnen. Das gesamte auf Elster entfallende Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 28 Millionen USD.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe 2016/21 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A2AA05)

Anleihe 2013/18 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A1R07G)

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Facebook2000px-Google_plus_iconTwitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü