Deutsche Rohstoff AG: US-Tochter Cub Creek sichert sich Kredite in Höhe von 25 Millionen US-Dollar

Donnerstag, 22. Juni 2017

Pressemitteilung der Deutsche Rohstoff AG:

Cub Creek sichert sich flexible Kreditlinie

Cub Creek Energy hat einen Kreditvertrag mit einer führenden US-Bank unterzeichnet, der es dem Unternehmen erlaubt, eine flexible Kreditlinie von bis zu USD 25 Mio. abzurufen. Es handelt sich bei dem Kredit um eine Beleihung der Öl- und Gasreserven von Cub Creek („reserve based lending“) und dient der Finanzierung der laufenden Öl- und Gasbohrungen. Die Verzinsung des Darlehens ist variabel und beläuft sich derzeit auf rund 4% per annum. Die maximale Höhe der Beleihung wird regelmäßig auf Basis des Wertes der Öl- und Gasreserven von Cub Creek neu bestimmt.

Cub Creek bereitet derzeit die Fertigstellung von sieben Bohrungen vom Hailey Bohrplatz vor, die im April und Mai gebohrt worden waren. Außerdem sind seit Ende Mai 16 weitere Bohrungen vom Litzenberger Bohrplatz des Unternehmens im Gange. Das Management erwartet den Beginn der Produktion vom Hailey Bohrplatz im August 2017 und vom Litzenberger Bohrplatz Anfang 2018.

Deutsche Rohstoff AG

ANLEIHE CHECK I: Im Juli 2016 wurde die 5,625%-Anleihe 2016/21 (WKN A2AA05) der Deutsche Rohstoff AG mit Laufzeit bis zum 20.07.2021 im Volumen von 40,6 Mio. Euro platziert und im Dezember 2016 um weitere rund 10 Mio. Euro aufgestockt. Die Mittel der Anleihe werden überwiegend im Öl- und Gasgeschäft investiert. Aktuell notiert der zweite Bond des Unternehmens bei 104 Prozent (Stand 22.06.2017).

ANLEIHE CHECK II: Die alte Unternehmensanleihe 2013/18 (WKN A1R07G) wurde in Höhe von 50 Prozent ihres Nennbetrags zurückgezahlt. Das ausstehende Volumen der 8,0-prozentigen Anleihe beträgt 15,8 Millionen Euro, der Kurswert liegt gegenwärtig bei 104,5 Prozent (Stand 22.06.2017).

Foto: Deutsche Rohstoff AG

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe 2016/21 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A2AA05)

Anleihe 2013/18 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A1R07G)

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Facebook2000px-Google_plus_iconTwitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü