ALNO AG erweitert den Vorstand: Andreas Sandmann neuer Chief Sales Officer (CSO) – Frank Wiedenmaier zum Chief Operating Officer (COO) bestellt

Donnerstag, 12. Mai 2016


Der Vorstand der ALNO AG wächst auf vier Personen an. Neuer Chief Sales Officer (CSO) des Küchenherstellers wird für drei Jahre Andreas Sandmann. Zum neuen Chief Operating Officer (COO) wurde ebenfalls für drei Jahre Frank Wiedenmaier bestellt.

Vierköpfiger Vorstand

Das Vorstandsfeld komplettieren Ipek Demirtas, dessen Vertrag als Chief Financial Officer (CFO) vorzeitig um drei Jahre bis zum 31. März 2020 verlängert wurde. Und natürlich Chief Executive Offivcer (CEO) Max Müller, dessen Vertrag kürzlich bis zum 31.12.2018 verlängert wurde.

CEO Max Müller freut sich über die quantitative und qualitative Erweiterung des Vorstandes. „Die zentralen Bereiche unseres Konzerns mit über 500 Millionen Euro Umsatz werden nun wieder jeweils von einem Vorstandsmitglied dezidiert verantwortet: Strategie, Finanzen, Produktion, Vertrieb. Wir stellen damit sicher, dass jeder Aspekt der Weiterentwicklung von ALNO mit der nötigen Intensität und Nachhaltigkeit vorangetrieben wird. Die Basis von ALNO ist mit diesen Personalentscheidungen noch tragfähiger geworden.“

Verantwortungsbereiche

„Beide Vorstände sind gemeinsam für die Verbesserung der gesamten Wertschöpfungskette von Einkauf über Produktion, Logistik, Marketing & Vertrieb bis hin zur Montage beim Endkunden verantwortlich. Das ist der elementare Bereich von ALNO und zugleich eine anspruchsvolle Aufgabe. Mit den Herren Sandmann und Wiedenmaier haben wir den Vorstand dafür exzellent verstärkt“, sagt Hanns R. Rech, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ALNO AG.

INFO: Andreas Sandmann ist konzernweit für Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und Kundenservice verantwortlich. Frank Wiedenmaier wird konzernweit für alle Produktionswerke, Einkauf, Logistik und Qualität verantwortlich sein.

Erfahrung im Vorstand

Sowohl Sandmann als auch Wiedenmaier sind 52 Jahre alt und erst seit August 2015 bzw. Januar 2016 im Konzern tätig. Beide haben laut ALNO auf ihrem bisherigen Karriereweg umfangreiche Erfahrungen für die nun übernommenen Vorstandsressorts erworben.

Andreas Sandmann verantwortete in Geschäftsführungspositionen des nationalen und internationalen Handels während der vergangenen 25 Jahre ein Jahresumsatzvolumen im Milliardenbereich, zuletzt beim Möbelhaus Roller und davor bei der Baumarktkette Praktiker.

Frank Wiedenmaier ist Experte für die Produktion und deren Abläufe vom Zentraleinkauf bis zur Auslieferung. Vor ALNO war er als Mitglied der Geschäftsführung (COO) bei der Novoferm-Gruppe für diese Bereiche zuständig und davor unter anderem zehn Jahre lang in produktionstechnischen Führungspositionen bei Daimler-Benz.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Fotos: ALNO AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der ALNO AG 2013/2018

Zum Thema

ALNO AG: Positive Entwicklung in 2015 – ALNO-Chef Max Müller: „Sind auf dem richtigen Weg“ – Umsatz und Ergebnis steigen – Anleihe notiert bei 72 Prozent

ALNO AG: Frank Wiedenmaier wird neuer COO beim Küchenmöbelhersteller – ALNO-Unternehmensanleihe notiert bei 82 Prozent

ALNO AG: Chinesischer Investor steigt ein – Wandelanleihe im Volumen von 5,7 Millionen Euro plus Aktien im Wert von zwei Millionen Euro gezeichnet – Unternehmensanleihe notiert bei 78 Prozent

ALNO AG macht weiter Fortschritte, ist aber noch nicht über den Berg – Zweites Quartal 2015 bringt Ergebnisverbesserung – Stellenabbau soll sieben Millionen Euro einsparen – Anleihe stabil bei 90 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü