+++NEUEMISSION+++ R-LOGITECH bietet 8,5% Zinsen p.a. für neue Anleihe 2018/23 (A19WVN) – Gesamtvolumen von bis zu 25 Mio. Euro

Donnerstag, 15. März 2018


Jetzt ist es raus. Die R-LOGITECH S.A.R.L, eine Schwestergesellschaft der Metalcorp Group B.V., emittiert eine fünfjährige Unternehmensanleihe mit einem satten Zinskupon von 8,5% p.a. und einem Volumen von bis zu 25 Millionen Euro. Das teilte das Unternehmen heute mit. Die Emission setzt sich aus einem öffentlichen Angebot und einer Privatplatzierung zusammen. Die Anleihen-Mittel sollen zur Expansion der Geschäftsaktivitäten genutzt werden.

Die R-LOGITECH S.A.R.L ist ein internationaler Spezialist für strategische Logistik- und Technologiedienstleistungen globaler Warenströme. Bislang war das Unternehmen am deutschen KMU-Anleihen-Markt noch nicht tätig, hat aber durch die Verbindung zur Anleihen-Emittentin Metalcorp Group B.V. schon erste Berührunsgpunkte am deutschen Markt.

ZAHLEN CHECK: Im Geschäftsjahr 2017 erzielte R-LOGITECH einen Konzernumsatz von 40,6 Millionen Euro, ein Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 12,8 Millionen Euro sowie einen Konzernjahresüberschuss von 9,8 Millionen Euro. Die Konzern-Bilanzsumme lag zum 31. Dezember 2017 bei 74,8 Millionen Euro und die Konzern-Eigenkapitalquote bei 34,7 %. Basierend auf der erstmaligen Vollkonsolidierung der im Oktober 2017 übernommenen Einheiten der Necotrans sowie dem geplanten weiteren Ausbau der Geschäftsaktivitäten werden für 2018 ein Umsatz von 100 – 120 Millionen Euro und ein deutlicher Ergebnisanstieg erwartet.

Öffentliches Angebot vom 16. bis 27. März 2018

Das öffentliche Angebot wird in Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg u. a. über die Zeichnungsfunktionalität „DirectPlace“ der Frankfurter Wertpapierbörse im Handelssystem XETRA vom 16. März 2018 bis 27. März 2018 12:00 Uhr (vorzeitige Schließung vorbehalten) und zusätzlich durch eine Anzeigenschaltung in Luxemburg durchgeführt.

Vom 16. März 2018 bis 23. März 2018 erfolgt zusätzlich durch die R-LOGITECH S.A.R.L und die BankM – Repräsentanz der FinTech Group Bank AG in ihrer Funktion als Global Coordinator und Bookrunner eine Privatplatzierung an qualifizierte Anleger. Als Selling Agents sind die GBR Financial Services GmbH und die STX Fixed Income B.V. tätig.

ANLEIHE CHECK: Die R-LOGITECH-Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A19WVN8) läuft fünf Jahre und bietet eine jährliche Verzinsung von 8,5%. Das Emissionsvolumen beträgt bis zu 25 Millionen Euro. Die eingeworbenen Mittel sollen für Investitionen in die Expansion der Geschäftsaktivitäten sowie für die Finanzierung des Working-Capital verwendet werden. Die Einbeziehung der Unternehmensanleihe 2018/23 in den Handel im Open Market (Freiverkehr) der Börse Frankfurt erfolgt am Ausgabetag, d. h. voraussichtlich am 29. März 2018. 

Eckdaten der R-LOGITECH-Anleihe 2018/23

Emittentin R-LOGITECH S.A.R.L
Volumen Bis zu 25 Mio. Euro
ISIN/WKN DE000A19WVN8/A19WVN
Kupon 8,5 % p.a.
Ausgabepreis 100 %
Stückelung 1.000 Euro
Frist öffentliches Angebot: 16.03. – 27.03.2018, 12:00 Uhr (vorzeitige Schließung vorbehalten)
Frist Privatplatzierung: 16.03. – 23.03.2018 (vorzeitige Schließung vorbehalten)
Valuta 29.03.2018
Laufzeit 5 Jahre: 29.03.2018 – 29.03.2023 (ausschließlich)
Zinszahlung Jährlich, nachträglich zum 29.03. eines jeden Jahres (erstmals 2019)
Rückzahlungstermin 29.03.2023
Rückzahlungspreis 100 % des Nominalbetrags
Status Nicht nachrangig, nicht besichert
Investorenschutzklauseln – Sonderkündigungsrecht der Anleihegläubiger u.a. bei:
– Kontrollwechsel
– Nichteinhaltung der Ausschüttungsbeschränkung in Höhe
von 50 % des IFRS-Konzernjahresüberschusses
– Weiteren in den Anleihebedingungen aufgeführten
Gründen (siehe Wertpapierprospekt)
– Negativverpflichtung
Kündigungsrecht der Emittentin – Sonderkündigungsrecht:
– Vorzeitig im Falle einer Änderung oder Ergänzung der
steuerrechtlichen Vorschriften
– Ordentliches Kündigungsrecht:
– Ab dem 29.03.2021 zu 104 % des Nennbetrags
– Ab dem 29.03.2022 zu 102 % des Nennbetrags
Börse Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse)
Global Coordinator und Bookrunner BankM – Repräsentanz der FinTech Group Bank AG
Selling Agents GBR Financial Services GmbH, STX Fixed Income B.V.

Hinweis: Der Wertpapierprospekt kann hier eingesehen werden.

INFO: R-LOGITECH hat sich auf Grundlage der mehr als 40-jährigen Unternehmensgeschichte der operativen Einheiten als internationaler Anbieter strategischer Logistik- und Technologielösungen mit besonderer Expertise auf dem afrikanischen Kontinent etabliert. Die Gruppe hat derzeit rund 1.400 Mitarbeitern an Standorten in 22 Ländern.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

Neue Unternehmensanleihe? Metalcorp-Schwester R-LOGITECH prüft Anleihen-Finanzierung

„Signal zum Tausch“: Metalcorp-Anleihen im FONDS ausgetauscht

Metalcorp Group B.V.: Unternehmens-Rating mit „BB“ bestätigt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü