Metalcorp Group B.V.: Creditreform stuft Unternehmensrating von „BB+“ auf „BB“ herab – „Erhöhung der Verschuldung“

Donnerstag, 9. März 2017


Rating auf „BB“ angepasst – die Creditreform Rating AG hat das Unternehmensrating der Metalcorp Group B.V. von „BB+“ um einen Notch auf „BB“ herabgestuft. Der Ratingausblick bleibt stabil. Das teilte die Ratingagentur auf ihrer Homepage mit.

INFO: Im Juni vergangenen Jahres hatte die Creditreform das Metalcorp-Rating auf „BB+“ angehoben.

„Erhöhung der Verschuldung“

Bergründung: Der Konzern habe in 2016 laut Creditrefom das konservative Geschäftsmodell und die positive Ergebnisentwicklung zwar fortgeführt, allerdings sei die Ergebnissteigerung durch eine Erhöhung der Verschuldung und einen Rückgang einiger Finanzkennzahlen begleitet gewesen. Aus den aktuellen Akquisitionen und Projekten würden sich Potentiale aber auch Risiken ergeben. Nachteilig auf das Rating wirken zudem Corporate-Governance-Aspekte aufgrund der Einbindung der Metalcorp Group in einen übergeordneten Unternehmensverbund, so die Analysten. Einen deutlichen Rückgang der Ertragslage erwartet die Creditreform allerdings nur bei einem signifikanten Einbruch der Weltkonjunktur bzw. im Marktumfeld der Metallrohstoffe.

INFO: Nach vorläufigen Zahlen konnte Metalcorp im Geschäftsjahr 2016 trotz vermindertem Umsatz von 424,5 Millionen Euro (aufgrund gesunkener Rohstoffpreise) das Konzern-Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 16,3 auf 19,7 Millionen Euro verbessern. Zuletzt hatte die Metalcorp Group B.V. über ihre Tochtergesellschaft BAGR Berliner Aluminiumwerk GmbH rückwirkend zum 01.01.2017 50 Prozent der Anteile der Stockach Aluminium GmbH erworben.

Rating-Historie der Metalcorp Group B.V.:

BB 06.03.2017
BB+ 13.06.2016
BB (watch) 02.05.2016
BB 04.03.2016
BB 06.03.2015
BB 17.04.2014
BB 08.05.2013

Metalcorp-Anleihe notiert bei 92 Prozent

ANLEIHE CHECK: Die im Juni 2013 emittierte Anleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/18 (WKN A1HLTD) hat einen Zinskupon von 8,75 Prozent p.a. und laut Prospekt ein Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro. Im Laufe der vergangenen Jahre wurde das Anleihevolumen via Privatplatzierungen sukzessive auf 70 Millionen Euro erhöht. Die Laufzeit des Bonds endet zum 27.06.2018. Eine vorzeitige Kündigungsmöglichkeit für die Emittentin ist in den Anleihebedingungen nicht vorgesehen. Aktuell liegt der Kurswert der Metalcorp-Anleihe bei 92 Prozent (Stand: 09.03.2017).

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Johan Viirok / flickr Johan Viirok

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/2018

Zum Thema

Metalcorp Group mit starken operativen Zahlen in 2016: EBITDA kratzt an der 20 Millionen Euro-Marke

Metalcorp Group B.V.: Anleihe bleibt “äußerst attraktiv” – KFM vergibt volle „5 Sterne“ trotz Preisschwankungen an den Rohstoffmärkten!

Metalcorp Group B.V. trotzt den niedrigen Rohstoffpreisen – „2016 wird besser als 2015“ – Investment Grade-Rating möglich?

Metalcorp Group B.V.: Rating auf „BB+“ verbessert – Anleihe notiert bei 90,3 Prozent

Metalcorp Group B.V.: Creditreform bestätigt Rating mit „BB“ – Kontinuität bei Rating und Geschäftsentwicklung – Anleihe-Kurs bei 91 Prozent

Metalcorp Group trotzt allen Widerständen – Erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 – Anleihe notiert derzeit bei 90 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü