gamigo AG: Fusion mit Aeria Games – ProSiebenSat.1 wird neuer Minderheitsgesellschafter

Montag, 30. Mai 2016

Pressemitteilung der gamigo AG:

Die gamigo AG („gamigo“, Anleihe WKN: A1TNJY) und Aeria Games Europe GmbH, zwei der führenden europäischen Games-Publisher, haben eine strategische Zusammenführung ihrer Unternehmen vereinbart und machen gemeinsam einen nächsten Schritt im Aufbau einer führenden Plattform zur Konsolidierung des europäischen Spielemarktes. Die Zusammenführung ist ein logischer Schritt für beide Unternehmen, die in den letzten Jahren mehrere Spiele-Unternehmen und Assets erfolgreich erworben, integriert und konsolidiert haben. Die Vereinbarung steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

Mit dem Zusammenführen der beiden sich ergänzenden Online- und Mobile-Spiele-Portfolios lassen sich nun substantielle Synergie-Potenziale erschließen. Das gemeinsame Unternehmen hat eine hohe Reichweite und bietet seine Spiele in über 40 Ländern an mit dem Fokus auf Europa und Nordamerika. Der neue Publisher hat Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Münster, Seoul, Chicago und San Francisco. Das Unternehmen verfügt über zahlreiche starke und bekannte Client- und Browsergames (u.a. Echo of Soul, Fiesta Online, Aura Kingdom und Desert Operations) sowie Titel im stark wachsenden Mobile-Bereich (u.a. Goal One und Dawn of Gods) und hat für die kommenden Jahre bereits diverse neue Spiele in der Pipeline (u.a. Diddl und Bless).

Auch im B2B-Bereich ergänzen sich die zusammengeführten Publisher stark, beispielsweise bei den Portalen (u.a. browsergames.de, deutschland-spielt.de). In diesem Bereich wird insbesondere weiter auf das Anbieten von Multi-Channel-Advertising und Plattform-Dienstleistungen fokussiert.

Im Zuge der Transaktion bringt die ProSiebenSat.1 ihre 100%ige Beteiligung an Aeria Games in die gamigo AG ein und wird mit 33 Prozent Minderheitsgesellschafter an dem zusammengeführten Publisher. ProSiebenSat.1 hat Aeria Games Europe im Februar 2014 übernommen und seitdem insbesondere das Mobile-Business des Publishers vorangetrieben.

Remco Westermann, Vorstandsvorsitzender der gamigo AG, kommentiert: „Wir werden gemeinsam eine der führenden europäischen Plattformen für Online- und Mobile-Spiele international weiterentwickeln. Unsere Synergien sind stark und wir planen sowohl organisch als auch mittels Übernahmen weiteres profitables Umsatzwachstum zu generieren; sowohl im Hinblick auf Reichweite, Portfolio, Technologie sowie Vertriebskanäle und Partnernetzwerke. Zusammen haben wir eine führende Marktposition.“

Oliver Strutynski, Geschäftsführer Aeria Games: „Mit der Zusammenführung von gamigo und Aeria Games entsteht ein neuer, starker Spieler im internationalen Games-Geschäft, der bestens aufgestellt ist.“

gamigo AG

Foto: Paul J. Rush / flickr P.J. Rush

ANLEIHE CHECK: Die fünfjährige gamigo-Anleihe (WKN: A1TNJY) hat ein platziertes Volumen von 7,42 Millionen Euro und wird jährlich mit 8,50 Prozent verzinst. Die Anleihe läuft noch bis Juni 2018.

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der gamigo AG 2013/2018

Zum Thema

gamigo AG dreht Quartalszahlen ins Positive – Umsatz steigt in den ersten neun Monaten 2015 um 34 Prozent – Plattformbasierte Wachstumsstrategie trägt Früchte

gamigo AG – Wechsel im Vorstand: Co-CEO Theodor Niehues scheidet aus – Andreas Planer neuer Chief Operating Officer

gamigo AG: Halbjahresergebnis von 0,6 Millionen Euro – Umsatz wächst um 22 Prozent – Anleihe notiert bei 91,5 Prozent

gamigo wandelt sich zum Dienstleister – Minibond-Emittentin will weg vom Image als Spiele-Entwickler

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü