gamigo AG – Wechsel im Vorstand: Co-CEO Theodor Niehues scheidet aus – Andreas Planer neuer Chief Operating Officer

Montag, 2. November 2015


Der Co-CEO der gamigo AG, Theodor Niehues, der dieses Amt erst seit etwas mehr als einem Jahr begleitete, hat sein Vorstandsmandat laut gamigo „aus persönlichen Gründen“ niedergelegt. Mehr wurde von Seiten des Unternehmens über das Ausscheiden von Niehaus nicht bekanntgegeben.

Neu in den Vorstand berufen wurde indes der 34-jährigen Branchenexperte Andreas Planer, der ab sofort als Chief Operating Officer (COO) die Bereiche Marketing, Plattform-Entwicklung, Technische Services sowie Gaming as a Service verantworten wird. Das teilte das Gaming-Unternehmen mit.

Zudem bleibe Remco Westermann als Vorstandsvorsitzender (CEO) der gamigo AG weiterhin für Strategie, Produkt, Finanzen und Human Resources zuständig.

gamigo-Anleihe notiert bei 95 Prozent

ANLEIHE CHECK: Die fünfjährige Unternehmensanleihe der gamigo AG (WKN: A1TNJY) wurde mit einem Gesamtvolumen von 12,0 Millionen Euro begeben, von dem laut Emittentin insgesamt 7,42 Millionen Euro platziert werden konnten. Die Anleihe ist mit einem jährlichen Zinskupon in Höhe von 8,50 Prozent ausgestattet und läuft bis Juni 2018.

Aktuell liegt der Kurswert des gamigo-Minibonds bei 95 Prozent (Stand: 02.11.2015). Seit Oktober liegt der Kurs wieder konstant an der 95-Prozent-Marke. Von Mai bis Oktober dieses Jahres notierte die Anleihe stets darunter.

INFO: Im September hatte das Unternehmen von einem positiven Periodenergebnis und einem starken Umsatz-Wachstum im ersten Halbjahr 2015 berichtet und den „positiven Ausblick“ für das Gesamtjahr 2015 bekräftigt.

Neuzugang Andreas Planer

Info zur Person: Andreas Planer verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Gaming-Industrie und war dabei für führende Adressen tätig. Unter anderem verantwortete er bereits im Jahr 2000 eine leitende Position innerhalb der gamigo AG. In 2005 hat Andreas Planer die next idea GmbH gegründet, die den Grundstein für die Looki Publishing GmbH bildete. In den vergangenen Jahren hat der von Planer gegründete Publisher Looki einige der international beliebtesten Onlinespiele wie „Desert Operations“ und „Empire Universe“ aufgelegt. Diese Gesellschaft mit 30 Millionen Nutzern wurde vor wenigen Wochen vollständig von der gamigo AG übernommen.

„Ich freue mich sehr über die Verstärkung durch einen echten Branchenexperten wie Andreas Planer, der zudem unternehmerisch denkt und agiert. Wir haben bereits in den vergangenen Monaten durch die Übernahme der Infernum Productions AG sehr konstruktiv zusammengearbeitet und dabei starke Synergien festgestellt, die wir jetzt nach der Übernahme von Looki durch gamigo heben“, so Remco Westermann über den Neuzugang.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Paul J. Rush / flickr P.J. Rush

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der gamigo AG 2013/2018

Zum Thema

gamigo AG: Halbjahresergebnis von 0,6 Millionen Euro – Umsatz wächst um 22 Prozent – Anleihe notiert bei 91,5 Prozent

gamigo wandelt sich zum Dienstleister – Minibond-Emittentin will weg vom Image als Spiele-Entwickler

gamigo AG: Turnaround beim EBITDA geschafft – Anleihe-Zinsen aus Cashflow zahlbar – In 2015 Umsatzwachstum von 20 Prozent und positives Nettoergebnis erwartet – Unternehmensanleihe notiert bei 74 Prozent

gamigo AG startet „gut“ ins neue Jahr – Weiteres Wachstum in 2015 geplant – Fokus auf Mobile-Gaming – gamigo-Minibond notiert bei 75 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü