TERRAGON AG platziert Debüt-Anleihe vollständig im Volumen von 25 Mio. Euro

Mittwoch, 15. Mai 2019


Erfolgreiche Emissions-Premiere – die TERRAGON AG hat ihre Debüt-Anleihe (WKN A2GSWY) mit dem maximalen Volumen von 25 Millionen Euro vollständig platziert.

Die 6,50%-TERRAGON-Anleihe war sowohl bei institutionellen Investoren als auch bei Privatanlegern auf große Nachfrage gestoßen und deshalb von 20 auf 25 Millionen Euro aufgestockt worden. Die Anleihe war deutlich überzeichnet, die Hälfte der Zeichnungen entfiel auf institutionelle Investoren sowie auf private Investoren.

„Transaktionserfolg“

„Ich freue mich über das große Interesse der Investoren und bedanken mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Der Transaktionserfolg ist Ergebnis der hervorragenden Zusammenarbeit unter Koordination unseres Aufsichtsratsmitglieds Ralph Breuling mit der IKB und den weiteren Beraterteams“, sagt Dr. Michael Held, Vorstandsvorsitzender der TERRAGON AG.

INFO: Die Transaktion wurde durch die IKB Deutsche Industriebank AG als Emissionsbank, Heuking Kühn Lüer Wojtek als Rechtsberater sowie durch die IR.on AG als Kommunikationsberater begleitet.

Zuteilungen

Alle über die Börse Frankfurt erfolgten Orders wurden bis zu einem Volumen von 4.000 Euro vollständig zugeteilt. Darüber hinaus gehende Zeichnungsaufträge wurden bis zu einem Maximalvolumen von 80.000 Euro mit einer Quote von 50 % zugeteilt.

Der erste Handelstag (Handel per Erscheinen) für die Anleihe im Open Market (Freiverkehr) der Börse Frankfurt ist bereits für heute, den 15. Mai 2019 vorgesehen. Ausgabe- und Valutatag ist der 24. Mai 2019.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto:pixabay.com

Zum Thema

„Wir fokussieren uns auf das Premiumsegment des Servicewohnens der Vier-Sterne-Plus-Kategorie“ – TERRAGON-CEO Dr. Michael Held im Interview

Anleihen-Barometer: TERRAGON-Anleihe erhält 4 KFM-Sterne – „Projektpipeline erlaubt cherry picking“

+++ANLEIHEN-DEBÜT+++ TERRAGON AG begibt 6,5%-Anleihe (A2GSWY) mit Volumen von bis zu 20 Mio. Euro – Zeichnungsphase vom 09. bis 14. Mai

Anleihen-Debüt? TERRAGON AG erwägt Begebung einer Unternehmensanleihe

Anleihen-Debüt? TERRAGON AG erwägt Begebung einer Unternehmensanleihe

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü