Semper idem Underberg GmbH: Creditreform bestätigt Unternehmens-Rating mit „B+“ – „Refinanzierungsstrategie der in 2016 fälligen Anleihe plausibel“ – Underberg-Minibonds mit hohen Kurswerten

Donnerstag, 12. März 2015


Die Creditreform Rating AG hat das Unternehmens-Rating der Semper idem Underberg GmbH im Rahmen des Folgeratings mit „B+“ bestätigt. Das teilte die Ratingagentur auf ihrer Internetseite mit.

Rating-Beurteilung

Der Underberg-Konzern habe im abgelaufenen sowie im laufenden Geschäftsjahr trotz eines Umsatzrückgangs das operative Ergebnis verbessern können, so die Ratinganalysten der Creditreform. Das Gesamtergebnis sei dabei wie im Vorjahr durch Einmaleffekte unterstützt worden.

Die eingeleiteten Kapitalmaßnahmen, die auch der Rückführung der im April 2016 fälligen Unternehmensanleihe dienen, sollten sich laut Creditreform „insgesamt positiv auf die Verschuldungssituation des Konzerns auswirken“. Die Refinanzierungsstrategie der in 2016 fälligen Anleihe sei insgesamt „plausibel“, wenngleich die vollständige Umsetzung abzuwarten bleibe, so die Creditreform.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnen die Rating-Analysten aufgrund von Umstrukturierungen mit einer Stabilisierung des Ergebnisniveaus.

Das aktuelle Rating ist bis zum 08. März 2016 gültig.

Underberg-Minibonds

Im Sommer 2014 hatte die Semper idem Underberg GmbH eine zweite Unternehmensanleihe 2014/21 im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren mit einem Volumen von 30 Millionen Euro vollständig platziert.

Die neue Anleihe diene laut Angaben des Unternehmens in erster Linie der Refinanzierung der alten Unternehmensanleihe 2011/16 sowie der Ablösung von Verbindlichkeiten.

Der zweite Underberg-Minibond 2014/19 hat eine siebenjährige Laufzeit bis 2021 und ist mit einem Zinskupon in Höhe von 6,125 Prozent ausgestattet. Der erste Underberg-Minibond wird im April 2016 fällig und hat ein maximales Gesamtvolumen von bis zu 70 Millionen Euro. Von einem Segment-Wechsel in den neu geschaffenen Primärmarkt der Börse Düsseldorf hatte das Unternhemen Ende Januar abgesehen.

Der aktuelle Kurs der alten Underberg-Anleihe (WKN: A1H3YJ) liegt bei 104 Prozent. Die zweite Underberg-Anleihe (WKN: A11QR1) notiert bei 107,4 Prozent (Stand: 12.03.2015).

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Semper idem Underberg GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Semper idem Underberg 2011/2016

Zum Thema

Semper idem Underberg GmbH: 30 Millionen Euro bei institutionellen Investoren platziert – „Wir kaufen die alte Unternehmensanleihe bei einem Kurs von 102 Prozent zurück“

Underberg denkt über „weitere Unternehmensanleihe mit einer längeren Laufzeit von sieben bis acht Jahren nach“

Anleihen aus der Lebensmittelbranche: Investoren bewahren sich ihren Appetit

Folgerating: Creditreform gibt Underberg wieder Non-Investment Grade-Note BB-

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü